Bin ich Energy Drink süchtig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schätze mal das ist der gute alte Placebo Effekt. Weil drauf steht, dass es einen super wach macht, fühlst du dich hinterher besser. Abgesehen von dem Koffein. Wenn ich Nachtschicht hab stelle ich mir immer vor, ich wäre nicht müde, nur unterzuckert oder hungrig und fühle mich dann fitter wenn ich zb nen snickers mampfe. Würde ich die ganze zeit Kaffee trinken bekäme ich wohl nen Koffeinschock :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von einer Sucht würde ich nicht reden. Aber natürlich entsteht ein gewisser Abhängigkeitsfaktor. Wenn jemand täglich 3,4 Kaffees oder Energy Drinks zu sich nimmt, wird er es merken, wenn er diese plötzlich absetzt.

Hör doch einfach mal damit auf. Du wirst sehen, dass die Müdigkeit sich nach ein paar Wochen legt. Denn du bildest dir das inzwischen womöglich ein.

Geh an die Frische Luft, mach Sport und schlaf 7,8 Stunden in der Nacht - dann solltest du keine Energy Drinks benötigen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das gleiche problem und ja ich glaube wir sind energy drinks süchtig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?