Bin ich eine Eiskalte Person?

2 Antworten

Hallo Enyaa,

das versteht so keiner, was du da schreibst. Ich gebe dir einfach mal den Tipp, nicht so viel über dich selber nachzudenken und dich dafür mehr für díe Leute zu interessieren. Was sagen sie, tun sie, denken sie? Dann findet sich sicherlich auch mal jemand, der dich wirklich interessiert. Und wenn der dann auf dich zukommt oder besser: Wenn du auf den zugehst, dann hast du sicherlich keine solch verschraubten Gedanken mehr über dich selbst.

Du bist einfach noch nicht bereit für all das. Wie alt bist du denn?

16

0

Er zeigt Interesse aber er fragt nicht nach meiner Nummer?

Hey

ein junge aus meinem Kurs zeigt seit mehreren Wochen Interesse an mir. (Sein Verhalten gegenüber mir oder so subtile Anzeichen wie Blicke etc.). Ich wiederum war/&bin immer noch unsicher wie ehrlich sein Interesse ist, da eine Freundin laut Erfahrung meinte, er suche oft die Nähe der Mädchen. Deshalb wirke ich vlt auf ihn desinteressiert, da ich mir unsicher bin ob er es ernst meint. Mir ist bewusst das das Verhalten oder auch die Körpersprache viel über das Interesse eines jungen verraten, aber trotzdem bin ich sehr verunsichert. Ich hab einer seits das Gefühl „Ja! Er meint es ernst“ - auf der anderen seite wiederum „Nein! Vielleicht irrst du dich, er sucht ja oft die Nähe von Mädchen“. Um ehrlich zu sein, hätte meine Freundin mir nicht so etwas erzählt, wär ich mir so sicher durch allen möglichen Anzeichen die er zeigte/zeigt, dass er wahres Interesse hat. Also ich weis dass er Interesse hat (meine Nähe sucht) auch meiner Freundin ist’s aufgefallen aber ja...

nun meine Frage: er sieht sehr interessiert aus bzw auch irgendwie zurückhaltender aber zugleich aufmerksam gegenüber mir. Allgemein, sein Verhalten kann man schon als Interesse Einstufen (auch das seine Freunde es oft mal subtil preisgeben, dass da irgendwas ist) usw. ... Aber das Problem, er fragt mich nicht nach meiner Nummer. Ich hab das Bedenken, dass er sich aufgrund seiner Unsicherheit zurückhält (da ich nicht viel Interesse zeige) oder er wegen meiner Freundin unsicher ist (eingeschüchtert ist)+ sie ist auch eine Person die mal ihr Mund aufmacht, deshalb denk ich dass er durch diese Erkenntnis, eher zurückhaltend ist um eine peinliche Situation zu vermeiden

was denkt ihr kann ich recht haben ?

...zur Frage

Bin ich beziehungs-untauglich und woran liegt es?

Hi,

ich merke in letzter Zeit einfach immer mehr,dass ich scheinbar nicht fähig für Beziehungen bin.Ich bin M18 und hatte bis jetzt noch nicht einmal Erfolg in der Liebe.

Aus folgenden Gründen

  • Suche mir "unerreichbare" Partner (Vergeben,Fernbeziehung)
  • Versaue es selbst sobald es ernster wird (Nicht mehr zu Dates gehen usw.)
  • Erkenne Interesse des Gegenübers nicht
  • Bin einfach nicht interessiert wenn jemand anderes interessiert ist
  • Und viele andere Gründe

Eigentlich gibt es kaum Gründe dafür.Ich bin aufgeschlossen,durchschnittlich bis gut aussehend,durchschnittlich intelligent,etc. Nur sobald es ernster wird werde ich schüchtern,unausträglich usw..

Das einzige was mir in den Kopf kommt ist die gescheiterte Ehe meiner Eltern,aber das kann doch nicht der Grund für all dies sein...

Ich versau mir mein ganzes Liebesleben und sehne mich immer mehr nach Nähe und Vertrautheit,die über Freundschaft hinaus läuft.

Erst neulich versaute ich es mir wieder mit einem Mädchen,weil ich plötzlich anfing sie zu ignorieren nachdem sie langsam Interesse zeigte.Ich gestand ihr früh meine Verliebtheit, aber sobald ihr Interesse stieg,sank meins.

...zur Frage

Warum verliere ich so schnell das Interesse?

Hallo! Ich habe ein seltsames Problem. Wenn ich Männer kennenlerne, habe ich meist dasselbe Problem: ich finde sie anfangs wirklich toll, es sind Männer die dieselben Interessen haben, nett und intelligent sind, eigentlich perfekt für mich. Aber sobald ich merke, dass sie sich auch ernsthaft für mich interessieren und wir das 3. mal n Kaffee getrunken haben, verliere ich das interesse. Das geht so weit, dass mich die betreffende bzw. "betroffene" Person einfach nervt oder ich sogar eine Abneigung entwickle, je netter sie ist oder mir hinterherrennt.. Ich kann aber nichts dafür, mich nervt das selbst total, weil ich der letzte Mensch bin der jmd verletzen will und ha auch weiß dass es mega tolke Menschen sind. Ich hatte bisher erst eine richtige beziehung, das war die erste Person auf die ich mich voll und ganz einlassen konnte und wollte. Die Person hat mich allerdings sehr verletzt... Es ist jetzt aber nicht so, dass ich andere mit ihm vergleiche, im Gegenteil. Ist das ganz normal und der richtige ist einfach noch nicht grkommen oder muss ich mir sorgen machen dass mit mir etwas nicht stimmt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?