Bin ich ein schlechter oder dummer Mensch,wenn ich viele Kinder will ?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Viele Kinder haben zu wollen ist weder dumm noch schlecht.

Aber es ist einiges zu beachten:

  • Man benötigt ein gewissen finanziellen Rahmen, um den Kindern sowohl eine vernünftige Schul- als auch Berufsausbildung zu bieten. Und dabei ist nicht alles kostenlos: Spätestens ab der Mittelstufe müssen von den für Deutsch- und Fremdsprachenunterricht zusätzliche Bücher gekauft werden, sonstige Mittel müssen finanziert werden (Geodreieck, Hefte, Sportkleidung, Klassenfahrten etc.).

  • Man braucht eine größere Wohnung, mehr (gesunde) Lebensmittel, sollte den Kindern die Möglichkeit einer vernünftigen Freizeitgestaltung bieten können (also nicht nur vor der "Glotze" hocken), sie vernünftig einkleiden können (und nicht nur alles von den älteren auf die jüngeren Geschwister "vererben"), ihnen nach Möglichkeit für Reisen bieten (denn auch Reisen bildet) und ... und ... und ...

  • Deine eigenen Interessen werden für die nächsten Jahrzehnte ganz, ganz weit hinten stehen.

Nein, ich habe nichts gegen Kinder; meine Wenigkeit hat selbst drei Kinder ganz alleine und ganz ohne "Staatsknete" großbekommen. Meine drei Kinder sind jetzt erwachsen und aus ihnen ist etwas "Ordentliches" geworden; da ich voll berustätig bleiben musste (die Erzeuger konnten oder wollten sich finanziell nicht beteiligen), war ich manchmal kurz davor, im wahrsten Sinne des Wortes wahnsinnig zu werden ... und das bei "nur drei" Kindern!

du solltest dir überlegen, wenn du so viele kinder hast, musst du umso mehr arbeiten und hast weniger zeit, obwohl du eigentlich mehr zeit brauchst. willst du das wirklich und würdest du gerne mit 9 geschwistern aufwachsen?? eigentlich ist das nichts schlechtes, wenn du genug Geld hast, aba es ist ja auch blöd, wenn du dann nie in urlaub kannst oder voll viel arbeiten musst und keine zeit hast. überleg dir genau die konsequenzen

Wie alt bist Du denn überhaupt, wenn Du jetzt so eine grosse Familie planst? Schätze noch sehr jung. Häufig überlegt man sich das dann noch, wenn man erst einmal einen eigenen Beruf und Hausstand hat, weil man eigentlich erst dann weiss, was das Leben kostet. Und Kinder sind nicht gerade billig und man sollte schon ein geregeltes und geordnetes Leben haben, häufig überlegt man sich dann auch die Anzahl der Kinder.

Organisation ist der Schlüssel.

Warum solltest du schlecht oder dumm sein, wenn du gern viele Kinder hättest?

Sicher sollte das Einkommen gesichert sein, wenn man so viele Kinder hat, aber es haben ja schon andere Leute geschafft.

Außerdem kannst du ja auch schon nach 4 Kindern aufhören, wenn dir das reicht und du nicht mehr Kinder aushälst ;]

Die sind ja dann nicht alle auf einmal da ^^

Der Wunsch viele Kinder haben zu wollen ist nicht dumm sondern schön! Einzig dein Lebenswandel lässt schlussfolgern ob du dumm bist!

Wie man das bewältigen kann? Mit einem strukturierten Tagesablauf, einer gut funktionierenden Partnerschaft, einem geeigneten Wohnraum und mit dem nötigen Kleingeld - denn viele Kinder kosten nun mal viel Geld!

Nein. Dumme Menschen sind eigentlich nur die, die die Kinder nach der Geldbörse bekommen und erziehen.

Da ich selber aus einer Großfamilie stamme, kann ich Dir sagen, je mehr Geschwister man hat, desto weniger Arbeit haben die Eltern.

Wer Kinder will, weil er Kinder mag, ist schon mal ein guter Mensch.

Allerdings tust du dir und den Kindern keinen Gefallen mit einer so großen Familie. 4 Kinder sind schon recht viel.

...warum ist man ein dummer oder schlechter mensch, wenn man kinder haben will, ich selber habe auch sieben kinder.....und ich bin sehr glücklich über meine entscheidung... es ist zwar nicht sehr einfach, aber auf jeden fall machbar! was du allerdings dir angewöhnen musst, ist eine schlagfertigkeit, was dumme fragen betrifft.... denn unsere gesellschaft sieht leider ja heute schon familien mit drei und mehr kindern als asozial und sozialschmarotzern an.....kannst dir vorstellen, was dann bei sieben oder mehr kindern ist......;)

...ich hoffe du hast einen richtigen partner für dein glück...und wünsche dir alles gute

Nicht schlecht, auch nicht dumm, wer sagt das oder versucht Dir einzureden? Woher nimmst DU diese Annahme, das man das von Dir denken könnte?? Viele Kinder sind ein Segen, wenn auch nervlich recht angespannt! Da sollte man sich vorher gute REGELN überlegen, damit zH alles funzt! Es kommt auch immer drauf an, in welchem Umfeld (soz., fin., kulturel .. ) sie aufwachsen werden! Willst DU Dich dazu mal äußern, dann kann man auf den Fakten weiter argumentieren! Letztendlich "verarmt" Deutschland, kaum einer will noch Kinder .. und:

"Traue keiner Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast"

Dumm wäre es in der Tat, sich an einer Großfamilie zu versuchen ohne gewisse organisatorische Fähigkeiten vorzeigen zu können.

meine organisatorischen fähigkeiten, habe ich auch erlernt, und nicht von anfang an gehabt;)

0

Frage: Sind "organisatorische Fähigkeiten" = REGELN ?? .. damit alles funzt und jeder seine Aufgabe kennt??

0
@hkl06

Die " organisatorischen Fähigkeiten" sind ein Produkt meiner mangelhaften Ausdrucksfähigkeit.Es geht nur darum, sich bewusst zu machen, ob man überhaupt imstande ist, ein derartiges Mammutprojekt zu stemmen.Dazu gehört es natürlich auch, sich selbst Regeln zu setzen und diese zu befolgen.

0

wenn du so viele kinder ernähren kannst ist das in ordnung. wenn du mit so vielen kinder ausschließlich auf staatskosten leben willst ist das sehr dumm

.. oder doch recht clever, andere dafür zahlen zu lassen!!! ;-)

0

Nein. Das möchte ich ja auch. habe schon 2.

Nur musst du zuvor alles absichern. Beruf, Haus etc

Du bist noch jung und ein Junge, oder?

Du bist ein schlechter Mensch, wenn du dabei Hartz 4 beziehst. Die rutschen dann direkt ins arme Leben.

...ich kenne einige familien, die trotz arbeit..?hartz IV aufstockend bekommen, gerade unsere alleinerziehende mütter:)....sind diese schlecht??

0
@melle2

Habe ich was von Arbeit + aufstockend gesagt? Zeig mir mal alleinerziehende Mütter mit Arbeit + 7 bis 10 Kindern, dann beurteile ich das^^

0
@Pennergamerei

du schreibst mit einer mittlerweilen alleinerziehenden mutti mit sieben kindern und ob du glaubst oder nicht, arbeit....

0

Das weißt du natürlich aus eigener Erfahrung, nicht wahr?

Kann es sein, dass du etwas zuviel Schmontz-TV schaust oder Polemik- Gläubige alá Schwesterwelle bist?

Leute wie du werde in unserem Land wirklich gebraucht! Nicht selberdenken sondern ungefiltert nachplappern, das ist gesellschafltlich absolut anerkannt und total mainstream!

Bravo!! Weiter so!!

0

Falls jemand noch etwas zu meckern hat, lasst euch bei den Leuten aus, die mir dafür DH gegeben haben

0
@Pennergamerei

Das ist genau das, was adianthum ( zu Recht!) moniert hat.Jedwede Aufforderung, einfach mal selbst nachzudenken, anstatt Hetztiraden der Massen zu repetieren, prallen an der Wand ab- ein Schutzwall bestehend aus vielen Gleichgesinnten, die der Behauptung fälschlicherweise Bedeutung zumessen.

0
@Sabazius25

Naja, ich persönlich finde es halt krank, wohin meine Steuern hingehen würden.^^ Was hat das eigentlich mit Massen zu tun, wenn ich für solche Menschen, die den Staat unnötig ausnehmen, ungerne arbeite? Schön ,dass ihr ja so einzigartig seid :D

0
@Pennergamerei

die den Staat unnötig ausnehmen

Wie kommst Du darauf? ALG IIer bekommen kein Kindergeld, kein Elterngeld, keine Herdprämie, nichts von alledem.

UNNÖTIG ausnehmen ist es ja wohl, wenn man solche Gelder Menschen zuspricht, die sowieso schon genug haben! Und nur mal so am Rande: das Einkommen eines Menschen hat nichts mit der Intelligenz seiner Kinder zu tun. (Wohl aber mit deren Chancen = der Prozentsatz dummer, aber über Vitamin B geförderter Blagen wird durch solche Politik größer, nicht etwa kleiner!)

0

Wiso solltest du ein dummer Mensch sein??? Unser Land hat viel zu wenig Kinder! Ich möchte auch eine Großfamilie. Wenn man das Geld hat.

Ich hab 5 Geschwister und hier ist immer die Hölle los. :D Viel "Spaß". :D

Wieso solltest du ein schlechter oder dummer Mensch sein???

wie alt bist du denn?

Was möchtest Du wissen?