Bin ich ein schlechter Mensch wegen dieser Sache?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Deine Reaktion ist nachvollziehbar, Du möchtest Deine Outfits für eigene Auftritte aufheben .......

aber falls Deine Freundin nicht die finanziellen Möglichkeiten hat wie Du, sich etwas Eigenes zu kaufen, dann hättest Du Dich schon etwas großzügiger zeigen können.

Dem Anderen helfen und beistehen, das macht eine gute Freundschaft aus.

Vielleicht magst Du mal darüber nachdenken ......

Liebe Grüße

costacalida 06.11.2017, 15:51

Vielen Dank fürs Sternchen !

0

Hallo!

Ich kann dich schon verstehen & finde, dass du weder ein schlechter Mensch noch dir deswegen große Gedanken machen solltest. Verbuche so etwas als gesunden Egoismus & lass' es einfach so im Raume stehen :) Du bist keinesfalls schlecht, weil du deine Klamotten nicht verleihst.

Viel Freude auf der Party!

Wäre es umgekehrt, wie würdest du reagieren? Du verhältst dich nicht wie eine Freundin, sondern egoistisch. Irgendwie schade ihr gegenüber, aber schlecht bist du deswegen nicht.

Du hast vielleicht in der Situation egoistisch gehandelt aber, niemand ist perfekt und du hast wahrscheinlich einfach nur überreagiert.

lG

Egoismus ist in dem Fall weniger angebracht!

du bist neidisch auf sie, wenn sie möglicherweise in deinem Kleid Komplimente bekommt, statt es ihr zu gönnen?

das ist nichr gut für eine Freundschaft!

Was möchtest Du wissen?