Bin ich ein Opfer wenn ich nicht studiere?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Blödsinn. Hab auch Hauptschule gemacht und trotzdem meinen Betriebswirt erlangt. Kommt immer drauf an, was du erreichen möchtest.

Nein, es gibt durchaus gute Ausbildungsberufe in denen du einiges erreichen kannst.

So ein Quatsch! Erst eine Lehre zu machen und dann ggf. zu studieren ist in vielen Bereichen sogar wesentlich besser!

Und das sage ich als jemand, der studiert hat statt eine Lehre zu machen, was sich in meinem Fall als Nachteil (zumindest für den ersten Moment) erwiesen hat.

Lass dir keinen Unsinn erzählen und von anderen bestimmen, was du zu tun hast.

Was ein quatsch. Meist sind die Studierten die Opfer,von der Realität keine Ahnung haben aber großen Max machen..(natürlich nich alle.)

Kommentar von beglo1705
12.11.2015, 16:33

So schaut´s aus. Theoretisch alles wissen und von der Praxis null Ahnung und mit viel Glück auch noch zwei linke Hände.

2
Kommentar von DarkPhantom
12.11.2015, 16:41

Danke für deinen konstruktiven und Intellektuell hochwertigen Kommentar?

1

Nein, eventuell ein Gewinner, eine Lehre ist immer gut. 

Hi! Du kannst auch ein Opfer sein, wenn du studierst. Wenn du nämlich nach dem Motto studierst: "Nichts geht über ein Studium." Wähle eine Tätigkeit, die dir auch langfristig Spaß machen könnte, dann wirst du kein Opfer sein - ob du nun studiert hast oder nicht.

Wie kommst Du darauf, deswegen ein Opfer zu sein?

Kommentar von foureverachild
12.11.2015, 16:36

weil ich gut sein muss in der schule

0
Kommentar von foureverachild
12.11.2015, 17:02

Keine Ahnung ich kann lernen und hab trotzdem schlechte Noten

0

nein, du bist ein opfer wenn du nichts aus deinem leben machst 

die möglichkeit was sinnvolles zu tun besteht auch ohne studium

Also bitte, NEIN!

Wer auch immer dir das erzählt hat, hat einen ganz wesentlichen Teil des Lebens noch nicht begriffen.

Es gibt für jeden einen "richtigen" Weg. Für die einen ist das die Uni, für andere eine Ausbildung. Mach was zu dir passt und womit du dich wohl fühlst.


Das muss jetzt aber niemand verstehen.....

Was das eine mit dem anderen zu tun hat...pw

Kommentar von foureverachild
12.11.2015, 16:33

doch wenn man aus BW oder Bayern kommt

1

Dann gäbe es aber verdammt viele Opfer. Natürlich nicht ;)

Eine Ausbildung wäre dann allerdings wohl schon nicht schlecht :) (Branchenabhängig)


Was möchtest Du wissen?