Bin ich ein Narzisst?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Narzissmus ist eine psychische Verhaltensstörung. Das ist etwas anderes als das alltägliche Verständnis eines Narzissten. 

Du würdest zum Beispiel deine Freundin mit anderen Augen betrachten, wenn du tatsächlich ein Narzisst wärst (sprich: Du würdest sie abwerten um dich selbst aufzuwerten und würdest sie permanent psychisch manipulieren.).

Ich-Bezogenheit? Oberflächlichkeit? Arroganz? Liegt nahe.

Aber das macht euch nicht gleich zu Narzissten.

Du sagst du Bewertest ander Menschen nicht nur nach dem Aussehen sondern auch nach Beruf Finanzen und nach dem Auto. Also Oberflächlich bist du gar nicht!😉

Was hast du in deinem Leben den schon alles erreicht das du andere so Beurteilen kannst?
Hast du ein dickes Auto?
Hast du eine teure Wohnung?
Hast du viel Geld auf deinen Konto/Sparbuch?
Wenn du das meiste nicht hast dann sei bitte leise. Dann kannst du nämlich nicht mit den Leuten mithalten die das alles haben. Dein aussehen bringt dir da dann auch nichts. Oder kannst du dir davon was zum Essen oder ein Auto kaufen.
Mein Mann und ich arbeiten beide hart für unser Geld. Und ja wir haben 3 Autos ind eine schöne große Wohnung. Aber wir haben auch was dafür getan. Von alleine ist es nicht vom Himmel gefallen. Wenn mich Leute kennenlernen halten sie mich auch oft am Anfang für Arogant, aber die merken schnell das ich ganz normal bin. Bei mir liegt es daran das ich schlank bin immer stärker geschminkt bin und immer gut angezogen bin. Mir ist mein Aussehen auch sehr wichtig, aber deswegen bin ich nicht so. Du lachst über andere Menschen weil sie nicht so " schön " sind? Welches Recht hast du dazu? Jeder ist doch so wie es ist.

Meine Meinung:
Was du schilderst, ist für mich ganz klar ein von Arroganz geprägtes Verhalten.
Eine 'narzisstische Persönlichkeitsstörung' von Krankheitswert ist es nach meiner Einschätzung nicht. Aber das kann nur ein Fachmann / eine Fachfrau diagnostizieren, die dich persönlich kennenlernt und Zeit für eine angemessene Diagnostik hat.
Im landläufigen Sinne, also 'pseudo-psychologisch' kann man schon sagen, dass du narzisstische Züge hast, also 'Narzisst' bist. Aber das ist, wie gesagt, Laien-Psychologie.

MehmetKa 05.07.2017, 22:53

Ist das etwa eine Krankheit? Und was ist denn so schlimm daran?

0
Tamtamy 05.07.2017, 22:57
@MehmetKa

Eine sogenannte 'narzisstische' Tendenz (also ein ständiger Hang zur 'Selbstüberhohung', zu einer egozentrischen und egoistischen, meist auch konkurrenzorientieren Einstellung) kann Ausdruck dafür sein, dass jemand in Wirklichkeit gar kein sehr gutes und stabiles Selbstwertgefühl hat.
Wenn dieser instabile Selbstwert zu einem größeren Problem wird, kann das Ganze zu einer echten Persönlichkeitsstörung mit Krankheitswert führen.

2
schnellgedacht 05.07.2017, 23:00
@Tamtamy

Kannst du mir einen Tipp geben, wie du in der jetzigen Situation eingeschätzt hast, dass es sich nicht um Narzissmus handelt? Damit ich in Zukunft intelligentere Antworten geben kann

0
Tamtamy 05.07.2017, 23:10
@schnellgedacht

Ich habe von Berufs wegen mit dem Bereich zu tun und von daher habe ich eine ziemlich große Vergleichsbasis. Meine Einschätzung ist auf diesem Hintergrund zu sehen und ersetzt keine wirkliche Diagnostik, die einen persönlichen Kontakt und ausreichende Gesprächsmöglichkeiten erfordert. - 'Narzisst' und 'Psychopath' sind zu Modebegriffen geworden und es wird in der öffentlichen Diskussion bzw. unter 'Hobbypsychologen' oft unberechtigt das Vorhandensein von bestimmten Verhaltenseigenheiten und -tendenzen mit dem (scheinbaren) Vorliegen einer krankhaften Persönlichkeitsstörung verwechselt.

1
schnellgedacht 05.07.2017, 22:56

Wieder etwas gelernt, danke

0

Du hast eher keine narzistische Persönlichkeitsstörunge. Dein aufgeblasenes Ich ist zu billig und zu schwach ausgebildet. Du versuchst offenbar Narzist zu werden, aber mit deiner offensichtlich gekünstelten Selbstüberschätzung schafst du dies nie. Ausserdem fehlt dir jegliche Intelligenz um überzeugend lügen und manipulieren zu können. Du leidest eher unter Zwangsstörungen. 

MehmetKa 05.07.2017, 22:58

Hahahaha was soll das sein zwangsstörung?

0
Patrickson 05.07.2017, 23:05
@MehmetKa

Wenn man ein dermassen schlechtes Selbstbewusstsein hat, dass man sich nonstop versucht schöner zu machen als man ist, und sich über die möglichen Mängel andere Menschen versucht zu amüsieren, weil man ohne Erniedrigung anderer Menschen, mit der Tatsache konfrontiert ist, dass man selber eigentlich nichts ist. 

4
MehmetKa 05.07.2017, 23:07

Ich habe ein sehr gutes Selbstbewussten, sa bin ich mir sicher aber das bedeutet doch nicht das ich mich so gut wie möglich pflegen kann und meinen Bart mit feinsten Ölen einreibe

0
Patrickson 05.07.2017, 23:17
@MehmetKa

Da ist nichts dagegen einzuwenden, nur in Kombination mit dem zweiten Teil deiner Frage, gerät die Sache in eine Schieflage. :-) 

1
free81 05.07.2017, 23:08

Oh. Der Intelligenzteil hat ganz schön reingehauen. Respekt!

0

Du hast einfach nur einen schwachen Charakter.

Keine Narzist, sondern Selbstdarsteller. Das trifft es besser!

MehmetKa 05.07.2017, 23:38

Was ist das?

0
TomMike001 05.07.2017, 23:41
@MehmetKa

Jemand der stets durch seine Handlungen und Äußerungen immer auf sich aufmerksam machen will und anderen zeigen will, was er (angeblich) alles kann oder geleistet hat.

1

Du schreibst: "Uns beiden ist die Meinung anderer egal."

Warum fragst Du dann?

MehmetKa 05.07.2017, 23:01

Es geht nicht um eine persöhnlcihe Meinung sondern um eine Einschätzung

0

Das kannst du leicht herausfinden: Ist dein Umfeld so überzeugt von dir, wie du von dir selbst? Wenn nein, dann bist du narzisstisch

MehmetKa 05.07.2017, 22:50

Die sind sowieso nur neidisch.

0
MehmetKa 05.07.2017, 22:52

mir fällt auf die schnelle keiner ein, der in letzter zeit meinte ich sei hässlich o.ä

0
schnellgedacht 05.07.2017, 22:53
@MehmetKa

tamtamy hat das besser geschrieben als ich, halt dich an seine/ihre Meinung

0

Okay, wow, alao das ist echt mal was, cool das du dich das einfach mal traust hier zu schreiben. Von mir sagen eiige Menschen ich wäre ein M.ist.stü.ck (also weibliche Version von Ar.***loch) Bin ich ein M.istst.ück? Also nicht nur. Kümmert mich das; nein.

Du musst dir eben diese Fragen stellen; bist du wirklich nur u d ich meine wirklich nur narzistisch? Nein, kein Mensch ist wirklich nur das eine. Und kümmert es dich? Anscheinend nicht. Also was soll dann die Frage?

So nun kleine Anmerkung am Rande; das Wort narzistisch leitet sich von dem Namen Narzis ab. Das war ein Typ vor langet langer Zeit, der so unglaublich schön war das er den ganzen Tag vorm Spiegel verbrachte. Er hörte irgendwann auf zu essen und zu trinken weil er sich  nicht von seinem spiegelbild lösen konnte ud starb dann an dehydration. Davon leitet sich das wort ab. Also narzis verdient es devinitiv das man ihn narzistisch nennt. 😎

MehmetKa 05.07.2017, 23:06

wollte ich mal loswerden und da habe icj wieder was gelernt, wieso bezeichnet man dich den so?

0

Selbstverständlich bist Du ein Narzisst! Wenn Du keiner sein willst, warum änderst Du nicht dein Verhalten? Übrigens: Ein Mann mit Vollbart kann nicht schön sein in dem Sinne, sondern vielleicht urig, primitiv, unnatürlich affig aufgezwirbelt etc. Meine Vorbilder wären eher diese altrömischen Politiker, Wissenschaftler und Dichter, wie sie in Statuen und Büsten ohne Bart dargestellt sind!

MehmetKa 05.07.2017, 23:37

Es ist nicht so einfach mein Verhalten zu ändern, außerdem ist es geschamckssache und der großteil der frauen stehen auf bärte

0

Ich denke, du bist eher das Gegenteil. Du bust sehr unsicher, und willst durch solche, offensichtlich erfundenen Charakterzüge dein Selbstwertgefühl hochschrauben.Hat man ja schon bei der Frage:"1,4Liter Vodka in 3h getrunken" gemerkt. Von Narzissmus und Arroganz ist das ganz weit entfernt, eher das andere Extrem.

MehmetKa 05.07.2017, 22:56

Also denkst du das Narzissten keinen Alkohol trinken oder wie? Willst du mich als Opfer darstellen oder wie? Das ich nicht lache

0
schnellgedacht 05.07.2017, 22:57

Narzissmus begründet sich manchmal auch auf Unsicherheit, das ist nicht unbedingt das Gegenteil

0
MehmetKa 05.07.2017, 23:03

gut das ich über sowas stehen kann

0
free81 05.07.2017, 23:04

Er in dem Fall, und genau. Nein, damit hat das nichts zu tun, es geht darum, dass du offensichtlich gelogen hast, und Anerkennung brauchst, dass du ein ach so toller Trinker bist. Der Haken: Man kann keine 1,4 Liter Vodka in 3 Stunden trinken und überleben. Deine Freundin, ob die real ist sei auch mal dahingestellt, erst recht nicht, wie ein Antwortgeber schon sagte, sie ist bei soliden 11,8Promille. Und schnellgedacht, kann gut sein, ich maße mir nicht an, irgendetwas über Psychologie zu wissen, danke für die Info!

1
MehmetKa 05.07.2017, 23:08

Man kann nicht? ich lache mich gleich tod, warst du schonmal mit einem Polen Russen oder Rumänen Trinken?

0
free81 05.07.2017, 23:10

Ja. Du offensichtlich nicht. Du weißt wohl nicht, was das heisst. 11,9 Promille. 11,9. Und da siehst du aber keinen Fehler dran, oder so? Alles möglich, ne?

1
free81 05.07.2017, 23:11

Ausserdem lachst du dich "tot", nicht "tod"

1
MehmetKa 05.07.2017, 23:13

meine freundin hat an diesem tag nichtmal ansatzweise soviel wie ich getrunken, das erklärt sich doch von selbst weil sie ein mädchen ist, dennoch ist es möglich das wir einen Promille wert von 4 bis 5 hatten, das streite ich nicht ab

0
free81 05.07.2017, 23:20

Haha, 4-5, der war gut. Bei 3,5 hast du schon nen Absturz, mit Alkoholvergiftung. Ab 4 dürftest du im Koma liegen. Dazu bist du inkontinent, und hättest deine Bude vollgekackt.

1
MehmetKa 05.07.2017, 23:21

deswegen habe ich vor kurzem nocj gelesen, dass eine frau mit 4 Promille auto gefahren ist?

0
free81 05.07.2017, 23:25

Ist auch absolut unerheblich, da 1,4 Liter Vodka nicht nur 4 Promille dir geben xD Es ist gelogen, aus xD

1
MehmetKa 05.07.2017, 23:32

nein

0
free81 05.07.2017, 23:36

Nein? Na dann. Freu dich doch über die "Anerkennung", die du bekommst, weil du im richtigen Leben keine hast, oder was weiss denn ich, schon bei 2 Bier kotzt und deshalb dich hier aufspielen musst. Ausserdem ist das Haram, nur mal so.

1
MehmetKa 05.07.2017, 23:38

Ich kenne meine Religion besser als du musst mir nichts sagen du Sünden freier

0
free81 05.07.2017, 23:46

Wer sagt dir, dass du sie besser kennst als ich? Stell dir vor,deutsche können auch dem Islam angehören.Und heisst das jetzt Sünden freier, oder Sündenfreier?

1

Du bist ein kleiner Troll, der gerne schön, reich und wichtig wäre! Mehr nicht!

MehmetKa 05.07.2017, 22:49

reich bin ich nicht, aber ich gönne mir manchmal was, ist jeder der gleich gepflegt ist und gut aussieht reich?😂

0
SaVer79 05.07.2017, 22:55

Deshalb schrieb ich "der gerne....wäre". Ein kleinere Troll eben

0
MehmetKa 05.07.2017, 23:03

Deswegen fliege ich auch immer extra Türkei für Markenklammoten anstatt sie originall zu kaufen ergibt sinn

0

AHAHHAAH woher das geld für all das. Der letzte teil wo ihr andere fertig macht ist echt nicht okay 

MehmetKa 05.07.2017, 22:50

Das klappt eigentlich mit dem Bafög Geld, da ich noch zuhause beziehungsweise bei meiner Freundin wohne und ja das ist schon was mies, aber manchmal können wir nicht anders.

0
emosh61 05.07.2017, 22:56
@MehmetKa

Es gibt Leute die Bafög kriegen,Arbeiten, bei Eltern leben und trotzdem nix leisten können. 

Schon mies, weisst du iwann kommt karma und stell dir vor wegen iein unfall oder Krankheit wird sich dein Gesicht ändern, und das nur weil du Menschen auslachst die anders aussehen, und außerdem ist aussehen nicht alles. Pflege mege ist gut sber manche können überhaupt nix dafür das sie so aussehen, ich hab auch zb voll die komplexe und meine eigenen Probleme und Gedanken mit mein Aussehen und wenn da noch so ein Spruch kommen würde würde mich das kaputte machen. Versetz dich in die lage des anderen, vielleicht ist diese Person eines der nettesten und hilfsbereitesten Menschen der welt so weisst du was ich mein 

0
MehmetKa 05.07.2017, 22:59

Oha das tut mir leid und hat mich echt zum nachdenken gebracht, unser Verhalten ist wirklich eklig, dass wir über andere urteilen nur weil sie nicht so schön sind wie wir

1
MehmetKa 05.07.2017, 23:04

Ey Wirklich das hat mich zum nachdenken gebracht und immerhin bring icg dich zum lachen

1
emosh61 05.07.2017, 23:09
@MehmetKa

Oohhh mitgefühle undso hahahaha 

Ich kann dich iwie gar nicht ernst nehmen hahah aber wenn du meinst es hat dich mitgenommen dann ist es bestimmt so wenn nicht belügst du dich selbst damit, es ist dein leben und deine Einstellung 

0
MehmetKa 05.07.2017, 23:17

wirklich man ich wünsch dir alles gute für die zukunft

1
emosh61 05.07.2017, 23:22
@MehmetKa

Dankscheeen dankscheeeen, Wer weiss cano vlt werd ich ja eines Tages noch hübscher als ihr wa hahaha 

0
MehmetKa 05.07.2017, 23:32

hahaha In sha Allah

0

Was möchtest Du wissen?