Bin ich ein Indigokind?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

was du schreibst muss nicht bedeuten dass du ein Indigokind bist oder ähnliches, Indigo kinder oder Kristallkinder und was es noch so gibt sind nicht besser als andere Menschen. Es ist also nicht wirklich notwendig das zu wissen - und vielleicht bist du ein Indigokind, ich weiß es nicht.

Was ich weiß ist das du sensitiv bist - nein damit meine ich keine Zahnbürstenhärte :D - sodern damit meine ich das du sensibler für Energien bist.

Die Emotionen von Menschen nimmst du wahr, weil du ihre AURA spüren kannst. Genauso wie Menschen, Tiere und Pflanzen haben auch Orte Auren. Bei Orten sieht die Aura je nachdem so aus, wie die Dinge die an diesem Ort passiert ist. Also hat alles eine Aura, der Unterschied ist bloß das die von Orten oder Gegenständen davon abhängen was mit ihnen passiert oder was dort passiert ist. (Ein Gegenstand von dir z. B. der immer bei dir ist, nimmt nach einer Zeit wenn man "tiefer" in die Aura schauen kann die Auramuster von dir auf und so ist es bei Orten. Dein Zimmer ist mit den Energien aufgeladen die du aussendest.) Dadurch das du die Aura spüren kannst, kannst du die Energien wahrnehmen, also auch die von anderen. Wenn etwas nicht stimmt spürst du es weil alles sich durch Energien äußert.

Du kannst Energie von Lebewesen abnehmen oder zuführen, d. h. du spürst die Energie. Ich würde dir davon abraten, irgendeinem Lebewesen Energie abzunehmen, in manchen Bereichen ist das sogar als "Energieräuberei" bezeichnet und es gibt Bücher die lehren, wie man sich davor schützen kann. Ich würde auch aufpassen damit anderen Energie zuzuführen ohne genügend Erfahrung gemacht zu haben, denn es kann später für dich schlechte Folgen nehmen, auch wenn du das nicht erwarten würdest. Besser die Finger davon lassen. ;)

Ich weiß auch, dass du schon mal gelebt hast. ^.^ Ich weiß auch, dass ich schonmal gelebt hab. Aber schön, dass du dir dessen bewusst bist. :D

Deine Schokoladenseite ist mehr das Auren spüren aber manchmal meinst du du siehst einen weißen Schleier um alles herum. Herzlichen Glückwunsch, das ist ein kleiner Teil der Aura. Als ich zum ersten Mal eine Aura sah, dachte ich erst, da würde hinter der Person ein scheinwerfer sein und dann dachte ich, da wäre eine weiße Wolke über dem Kopf der Person. :D Nach einer Weile fand ich heraus das das eine Auraschicht ist. ^.^'' Es kann sein das du später auch Farben um die Gegenstände herum siehst.

Du hast manchmal voraussagende Träume, auch das ist bei sensitiven Menschen manchmal so, das ist weil du durch deine Sensitivität stärker mit deinem Unterbewusstsein verbunden bist.

Du bist nicht verrückt. Ob du ein Indigokind bist weiß ich nicht, aber versuch es so zu sehen: Es ist nicht von Belang. Was würde es ändern wenn du ein Indigokind bist? Was würde es ändern, wenn du keins bist? Nichts.

Wenn du möchtest, "trainierst" du dich selbst indem du mehr darüber herausfindest und übst. Google doch einfach "Auren sehen" oder "Sensitivität" - auch sehr hilfreich ist das Esoterikforum. ( http://www.esoterikforum.de/ ), lies ein bisschen darüber, es gibt dort viele die auch so sind.

Also, ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :D Viel Erfolg noch!!!

elly

PS: Falls du noch Fragen hast schreib ein Komentar oder auch eine Nchricht und ich werde antworten :)

sei dankbar dafür dadurch ergeben sich viele möglichkeiten für dich, du kannst viele situationen beherrschen und bist nicht so ausgeliefert wie andere die kein empfinden davon haben was oder wie es anderen geht

es gibt dafür bestimmt auch eine gute gelegenheit deine fähigkeiten zu nutzen, du mußt sie finden und dich darin spezialisieren

ich halte die indigothematik für esoterschen kokolores. so ähnlich wie das etikett "bio", je dicker es auf der packung steht, desto weniger stimmt es wohl. alle menschen sind sich irgendwie ähnlich, und gleichzeitig irgendwie verschieden. sowas wie eine unterspezies indigo gibt es imo nicht. wie alles andere menschenmögliche kann das jeder lernen, der eine schneller, der andere langsamer. ich denke das thema indigo ist eine spur der einflussnahme von werbetexten auf die allgemeinsprache, nämlich dass alles möglichst superlativst besondes sein muss. in diesem sinne - wechen unterschied macht es denn für Dich und diese Deine wahrnehmungen, ob Du dazu sagen kannst "ich bin indigo" oder nicht? lg

kann man sich selbst blaue flecken zuführen?

ich habe eine freunind sie liegt mir sehr am herzen ich kenne ihre eltern sehr sehr lange und sehr gut sie würden sie nie anfassen oder ihr jemals was antuhen !!! zu 100%!!! NICHT!!! ich sehe sie oft mit neuen blauen flecken !! kann man sie sich selbst antuhn??? wen ja wie ??? ich will ihr helfen!!!

...zur Frage

Kann mich an alles erinnern - ist das normal?

Hallo,

ich bin 19 Jahre alt und zurzeit ist es so, dass ich mich plötzlich an momente in meinem leben erinnere bzw. diese in Gedanken noch einmal erlebe. das konnte ich zwar schon immer, aber zurzeit wieder besonders ''gut''.ich habe ein sehr gutes gedächtnis, ich kann mich an sehr sehr viele tage seit meinem 2/3 Lebensjahr erinnern. das klingt vielleicht übertrieben, aber es ist so. es ist nicht so das ich mich nur an besonders schöne oder besonders negative ereignisse erinnere, ich erinnere mich an total alltägliche und unspektakuläre situationen oder auch gespräche. dazu kommt, dass ich auch die emotionen spüren kann die ich zu dem zeitpunkt empfunden habe. das ist das was ich total komisch finde. ich sehe dann zB eine situation von mir als kind vor mir und fühle dann auch wie ich zu dem moment gefühlt habe, nehme die geräusche war und sogar die Gerüche und meine eigenen Gedanken die ich zu dem Zeitpunkt hatte. es ist wirklich so, als wäre es erst gestern gewesen, obwohl es zB schon über 10 jahre her ist.

zurzeit ist es wieder stärker geworden und mir kommen oft die tränen wenn ich mich zurück erinnere, nicht weil es negativ ist, sondern weil ich es vermisse. ebenfalls kann ich bilder aufrufen. das ist wie eine fotogallerie in meinem kopf, die ich immer aufrufen kann wann ich es möchte. wenn ich etwas sehe was ich nicht vergessen möchte sag ich mir innerlich das ich ein foto mache und so bleibt es in meinen Erinnerungen. so seh ich zB meinen Opa im Krankenhaus immer noch vor mir, als ich als 4 jähriges kind zu mir selbst meinte ''foto machen''. das klingt echt komisch, denkt ihr das ist normal? aber ich kann mich oft zB schwer erinnern was gestern war, eher an sachen die länger her sind. außerdem habe ich oft das Gefühl, dass ich manche Sachen die ich gerade erlebe schon mal in meinem leben erlebt habe oder das ich oft schon weiß was gleich passiert. zwar nicht so übertrieben, aber bei Kleinigkeiten ist das oft so.

weiß einer wie sowas möglich ist und ob das in dem maß normal ist?

danke im voraus!

...zur Frage

Wieso findet man alles schön, was man liebt

Ich bin verliebt in jemanden aus meiner Schule, jeder, wirklich jeder sagt er ist richtig hässlich. Aber irgendwie sehe ich das nicht, ich möchte ihn aber vergessen, denn er liebt/will/mag mich nicht! Und deswegen meinten meine Freunde: "Fang doch einfach mal damit an diese hässlichen Sachen an seinem Körper auf zu zählen und einzusehen, dass es einfach hässlich ist und, dass man das nicht lieben kann!". Mir geht es eigentlich überhaupt nicht ums Aussehen... Denn nicht Schönheit entscheidet wen wir lieben, sondern Liebe entscheidet, wen wir schön finden, aber ich habe es trotzdem versucht. Meine Freunde reihten alles auf was sie als "No-Go" empfinden.

Segelohren, Zahnlücken, sehr dünn, krauselige haare, Falten unter den Augen beim Lachen, Hamsterbacken, groß.

Aber sind die ganzen Sachen wirklich so schlimm? Ich empfinde das eher als Niedlich, seine Segelohren und besonders diese Falten unter den Augen :D, dass er groß ist stört mich überhaupt nicht, im Gegenteil, seine Wangen finde ich auch niedlich, hat man was zum reinkneifen! ;) Haar sind meiner Meinung nach gar nicht krauselig, dünn? Er ist nicht mager also gehts und die Zähne mein Gott es gibt Zahnspangen und meiner Meinung nach finde ich das gar nicht so schlimm!!

Aber wieso? Wieso empfinde ich denn alles als süß? Irgendwie sagt irgendwas zu mir: "Es sind keine Macken, sondern Spezialeffekte, die ihn einzigartig machen" ... Natoll... Gibt es da irgendeine erklärung? Plausibel und ebenfalls eine wissenschaftliche

Wieso findet man Dinge/Lebewesen hübsch die man liebt?

Und was kann mich daran hindern ihn zu lieben? Ich liebe einfach alles an ihm, er hat einfach alles was ich je gesucht habe, seine Art, sein Humor, seine Gangart, sein Aussehen - PASST ALLES .. Aber ich muss ihn vergessen, denn er liebt mich nicht!

Erkläääääärung!!

...zur Frage

Was hat das Licht am Ende des Tunnels bei Nahtoderfahrungen zu bedeuten?

Was könnte das Licht am Ende des Tunnels bedeuten, das fast alle Menschen während einer Nahtoderfahrung sehen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?