Bin ich ein bisschen Schwul oder Bi?

12 Antworten

Als Bisexueller wirst du von Frauen und Männern sexuell angezogen, aber nicht jeder Mensch ist für dich attraktiv. Um als männlicher Bisexueller auch eine Beziehung zu anderen Männern haben zu können, musst du auf andere Bisexuelle oder Schwule treffen. Zu wem du dann eine Beziehung führen wirst, hängt davon ab, auf wen du triffst und wer eine Beziehung mit dir eingehen wird. Sei bereit und offen für alles, was kommen wird.

Etwas Bi schadet nie. Ne spaß bei seite wir alt bist du denn? Bist du unter 18 kann sich das mit der Zeit an pupertät ändern, bist du allerdings über 18 musst du das ausprobieren ob du auch wirklich auf männer/ Jungs stehst oder ob du sie nur hübsch und atraktiv findest, nur weil du Jungs atraktiver findest brauchst du nicht gleich denken das du schwul bist. Keine sorge.

Auch über 18 kann sich das noch ändern und auch unter 18 kann es schon feststehen. Ab 18 ist die Pubertät übrigens nicht unbedingt vorbei.

0

Ja stimmt auch wieder, hab nicht so arg nachgedacht. 🖒

0

Ich bin gerade 18 Jahre alt geworden und das was ich beschrieben habe, hat nicht mal vor langer Zeit angefangen.
Ich war etwa 16 und schwul zu sein bedeutete für mich etwas Verbotenes wiederwertiges und so stand ich auch dazu. Aber dann habe ich mir eines Nachts aus versehen ein Transenporno angeschaut und es halt erst später gemerkt, das hat mich dermaßen erregt, dass ich nicht aufhören konnte, obwohl ich das als schlimm empfand, nun nach einiger Zeit habe ich es akzeptieren müssen und mir auch häufiger Transen und Schwulen Pornos angesehen und mir viel dabei auf, das ich mich dabei geborgener fühlte. Vielleicht liegt diese Unsicherheit daran, dass das in meinem Umfeld als Schande angesehen wird.
Meine Mutter und alle anderen würden mich verabscheuen, deshalb kam ich auch erst später mit dem Älter werden auf die Idee, das zu hinterfragen ob ich jetzt Schwul oder Bisexuell bin.
Ich habe immer noch etwas Angst vor, aber vielleicht vergeht diese Angst oder Abscheu irgend wann mal und dann kann ich das auch besser eingrenzen und meinen wahren Gefühlen freien lauf lassen.

0

Ein bisschen Schwul geht nicht. Entweder man ist es oder man ist es nicht. Es klingt eher nach Bi, das wirst du aber alles auch selber heraus finden.

Unsicher über eigene Sexualität, hetero oder bi? Sind zu viele Pornos schuld?

Hi,

auf der Straße schaue ich nur Frauen nach, Männer nehme ich überhaupt nicht wahr. Wenn ich ein sehr hübschen Mann sehe denk ich "der ist hübsch, ok" aber das wars dann schon. Frauen sehen ja auch wenn andere Frauen hübsch sind ohne gleich bi oder lesbisch zu sein. Ich mache Sport, selbst wenn ich da nen nackten Mann sehe erregt es mich nicht - darüber mach ich mir beim Umziehen aber eh nie Gedanken.

Ich habe mich noch nie zu einem Mann hingezogen gefühlt, nicht auf gefühlstechnischer Eebene, doch nun das PROBLEM: - mich macht unglaublich die SEXUELLE Vorstellung an, mit meinem Kumpel mal n bisschen was auszuprobieren..wie es in echt wäre weiß ich nicht, also Oralsex und zusammen einen runterholen, aber mehr auch nicht. Ich habe mir noch nie vorgestellt ihn zu küssen oder sonst was, würde ich auch bei Gott nicht wollen - und seltsamerweise machen mich solche sexuellen Vorstellungen in der Art nur bei ihm an - er sieht mir ziemlich ähnlich vielleicht kommt das daher - und dass man sich schon ewig kennt.

Das Problem ist, dass ich schon ewig Pornos sehe, auch viel zu viele - ich hattte ne Freundin, da gings zurück und während dieser Zeit hab ich mir NIE Gedanken ums "bi"sein gemacht. Mittlerweile schaue ich mir manchmal auch gay-Pornos an - die erregen mich manchmal mehr als die Standart-Pornos mit Frauen. Gay-Pornos hab ich damals während der Beziehung überhaupt nicht geschaut- auch das ist erst aufgetreten seitdem ich wieder allgemein so viele Pornos schaue. Mich erregen mittlerweile einfach die 08/15 Pornobilder der Frauen nicht mehr so. Liegt es an einer kleinen Pornosucht? Oder bin ich bi? Wie gesagt, im Alltag nehme ich nur Frauen wahr, nie Männer, sowohl sexuell als auch auf der "Liebes-Ebene" nicht.

Ich sollte noch dazusagen dass ich jemand bin der sich sehr schnell in Sachen hineinsteigert.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?