Bin ich ein Angsthase, weil ich (m) mich nicht traue, mit meinen 20 Jahren fremde Frauen anzusprechen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist kein Angsthase, nur schüchtern. Du kannst diese Schüchternheit aber auch nutzen, denn viele Frauen finden das gut an Männern und irgendwann wirst du eine Dame kennenlernen und dann musst du aber über deinen Schatten springen und irgendwie ein Gespräch beginnen und führen. Vielleicht findest du sie ja bei einem Hobby oder bei der Arbeit. Man trifft ja auch oft genug Frauen im Alltag und nicht nur auf Partys und beim Feiern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde schüchterne Jungs viel toller und anziehender , anstatt diese aufdringlichen möchte gern Männer xD bleib so wie du bist , aber trau dich auch mal sonst hast du vllt nie das mädchen was du mal ansprechen wolltest. Sei freundlich nicht zu aufdringlich und charmant dann klappt es bestimmt ach ja und ein Kompliment vllt das kommt gut egal ob bei m oder W . LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorg dir das Buch "Ich kann euch alle haben"; das hat mir Super geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?