Bin ich eigentlich hier die einzige die ein bisschen umweltbewusst sein hat?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo du Freidenker^^

Ich finde es toll, dass du dir schon in so frühen Jahren Gedanken darüber machst :)

Die Bemerkung deiner Mutter ist sehr interessant xD und wahrscheinlich ist sie vom Thema durch die Medien abgestumpft^^ Deiner Freundin jaaaa....ich will nicht sagen das die Aussage doof ist aber ja...besser kann man es nicht sagen...

Mir persönlich geht die Ignoranz auch schon auf den Keks und regt mich nur mehr auf...aber durch das Aufregen wird es nicht besser...eine Idee wäre das du Projekte planen könntest wie der eine Junge der Bäume gepflanzt hat^^

Eines kann ich dir aber noch sagen: Siehe die Ignoranz als Motivation deine Ziele zu verwirklichen...lass dich niemals davon abringen ❤️

Alles Liebe^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Louiso2013 18.12.2015, 18:43

Leider habe ich nicht ganz die Mittel um hier Bäume und so zu pflanzen(sehr kleiner garten) aber ich versuche den Stromverbrauch zu verringern. Laufe jetzt einmal täglich durchs Haus und ziehe alle unbenutzten Ladekabel raus ^^ und naja versuche meine haare an shampoo alternativen zu gewöhnen 

0
KMorgen 18.12.2015, 18:46
@Louiso2013

Ahh das ist gut mach weiter so^^ sogar die kleinsten Dinge verändern die Welt :)

Was mir noch eingefallen wäre: Du könntest einen Blog im Internet starten wo du deine Projekte dokumentierst^^

0
Louiso2013 18.12.2015, 18:51
@KMorgen

An so was habe ich auch schon gedacht da ich ja auch wirklich gerne Bilder zu dem Thema zeichne. Zeichne schon seit ich klein bin und denke man erkennt was ich damit sagen möchte :D 

0
Louiso2013 18.12.2015, 18:52
@Louiso2013

Kommt nur bei den lehren nicht so gut an ;D mache das immer im Unterricht dann hab ich das Gefühl mal was sinnvolles in der Schule getan zu haben

0
KMorgen 18.12.2015, 19:00
@Louiso2013

Haha xD die Lehrer checken es manchmal nicht...^^'

Eine Instagram, facebook (was weiss ich was es alles gibt xD) seite könntest du auch erstellen die dieses Thema behandelt natürlich wäre eine Online Galerie auch möglich

0

Nein, das bist du nicht. Geh zu gleichgesinnten und du wirst erstaunt darüber sein, dass es Menschen gibt, die sich noch intensiver als du selbst mit diesem Thema beschäftigen.

Der Nachteil an dem ganzen ist, dass du von vielen Seiten angestachelt wirst. Mir geht das nicht anders. Das heißt aber nicht, dass du den Mut verlieren musst. Mach weiter so und hangel dich an deinen Umweltzielen entlang!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau Dich um, dann wird sich Deine Frage von selbst beantworten. Wenn Du Lust hast, kannst Du gerne auch in meinen Diskussionen hier über Umwelt und Profitdenken nachlesen, wie allein hier in der Community so darüber gedacht wird.

Es ist schon traurig, wie das Problem auf den Nägeln brennt und wie lange die Politiker gebraucht haben, den jetzt gültigen, faulen Kompromiss zustande zu bringen.

Offenbar sind Profite wichtiger als die Probleme, die auf unsere Kinder und Enkel zukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Redest hier von Umweltbewusstsein aber postet mit deinem Handy oder PC und machst die Umwelt so auch kaputt. Du bist kein stück besser was glaubst du wie du dein schnitzel so billig bekommst? und deine Handy klamotten und....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?