Bin ich eigentlich magersüchtig?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Ja 100%
Nein 0%

8 Antworten

Keine Anorexie, du hast eher Orthorexie... Google das Mal.. Das ist zwangshaftes Gesund Essen, dadurch wirst du untergewichtig und schottest dich von allen ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Du bist auf dem besten Weg magersüchtig zu werden. Das aktuelle Gewicht ist hart an der Grenze. 

Seit wann ist denn Honig nicht gesund? Ich esse jeden Tag ein Teelöfel Honig und davon habe ich noch nie zugenommen. Schau auf jeden Fall dass du nicht weiter abnimmst. Von vegetarischer Ernährung nimmt man nicht zwangsläufig ab. Ich verzichte seit vielen Jahren auf Fleisch und ich nehme nicht automatisch ab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit wann ist Honig "ungesundes Zeugs". Honig enthält viele wichtigen Mineralien und Nährstoffe und wirkt zudem noch antibakteriell und antiseptisch. Honig ist also ein sehr gesundes Nahrungsmittel.

Falls Du nicht schon magersüchtig bist, bist du auf dem Besten Wege dorthin. 58 Kg sind bei 1,80m Körpergröße zu wenig. Dein BMI ist < 18. Das bedeutet "stark untergewichtig". Zwischen 18 und 20 wärst Du immer noch "untergewichtig".

Du schreibst dass Du "Angst hast dick zu werden". Genau so fängt Magersucht oftmals an. Tu etwas dagegen bevor es zu spät ist. Du bist nicht dick! Ganz im Gegenteil bist Du schon jetzt viel zu dünn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MeinTagebuch 11.04.2016, 13:39

Da redet jemand von einem Erwachsenen BMI ich bin aber nicht Erwachsen 

0
NSchuder 11.04.2016, 14:22
@MeinTagebuch

Ich weiß dass Du noch nicht erwachsen bist, aber Du bist Dicht dran. Und auch als Jugendlicher ist Dein BMI viel zu niedrig.

0
Thaliasp 11.04.2016, 14:19

Nein, du bist noch nicht Erwachsen, aber dein Gewicht ist trotzdem hart an der Grenze.

0
Ja

Du bist mit deinem BMI von 17,9 nur 0,1 entfernt von stark untergewichtig!

Du solltest dir ernsthaft mal Gedanken über deine Ernährungsweise machen: auch als Vegetarier kann man sich gesund und vollwertig ernähren.

Du scheinst aber eher die Schiene zu fahren: ist ungesund oder auch nicht, macht aber dick ..... also esse ich es nicht. Magersucht entsteht im Kopf, nicht auf der Waage: Lass dir bitte professionell helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Du bist gerade dabei eine krankhafte und sehr ungesunde Essstörung zu entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MeinTagebuch 11.04.2016, 16:44

Ungesund ich habe alle Vitamine habe keine Mängel hab vor ein paar Tagen ein Blutbild gemacht und der Arzt meinte ich dass ich mich wohl sehr gut ernähre da ich sehr gute Werte habe aber egal ihr wisst es ja besser

0
GesellinX 13.04.2016, 11:07
@MeinTagebuch

 eine ungesunde Beziehung zum Essen. Außerdem ist wenig Nahrung auch keine Lösung.. und gesund erst recht nicht.

Naja und vom Eis wegwerfen wollen wir gar nicht erst anfange, wieso machst Du das denn erst auf? Das ist Lebensmittel verschwendung.

0

Warum willst du denn als Junge/Mann bei der Größe die 65 kg nicht überschreiten? Bei einem Mann sieht das doch sehr komisch aus.

Ich wäre ziemlich sauer, wenn mein Kind Nahrungsmittel, die noch "gut" sind, einfach entsorgen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MeinTagebuch 11.04.2016, 13:40

Du willst mir doch nicht sagen, dass Chips, Harribos und Nutella gesund sind oder 

0

Bei einer Größe von 1,80 solltest du min. 70kg wiegen bis 85 perfekt!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf dem Weg dorthin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?