Bin ich dumm (IQ test verunsichert mich)?

2 Antworten

Ja, du bist dumm. Ein Drittel der Community liest sich den Text nicht durch, und ist auch dumm.

Aber du bist dumm, weil du so einen langen Text schreibst, und darauf eine Antwort willst. Ich hatte Zeit, und habe ihn mir durchgelesen. Du solltest lernen nicht so viel um den "Heißen Brei" rumzureden.

Ja das sagen mir meine Lehrer auch immer danke für die Antwort :)

0
@buntus

Klang etwas ironisch von mir, aber das war ernst gemeint. Jetzt bist du auch wieder Schlau, weil du es erkannt hast. Du bist wahrscheinlich ein ganz normaler Junge, also mach dir keine Sorgen ob andere dich dumm nennen. Das Wort:" Dummheit" wird heutzutage im vollkommen Falschem Kontext verwendet, und deshalb sollte man die Jugend von heute auch wieder auspeitschen.

0
@Hennie2704

Jaa hab halt Freunde die sagen das ich dumm bin deswegen war ich wohl etwas verunsichert ^^ 

0

ich habe es auch gelesen aber es ist ja auch halb 2 und ich habe nichts zu tun

0

Zunächst mal ist es egal ob du dumm oder schlau bist denn auch ohne einen unglaublich hohen IQ kann man in Deutschland etwas erreichen. Viel wichtiger ist das du freundlich und nicht arrogant bist und so scheint du mir nicht zu sein. Manch einer der hoch intelligent war hat es zu weniger gebracht Wenn du mich fragst bist du nicht dumm... Einfach nur unkonzentriert das zeigt auch dein Text: du kannst dich noch auf dein eigens gesetztes Thema fixieren. Für mich sieht das eher nach ADHS aus als nach Dummheit. Bist du darauf schon mal geprüft worden? Außerdem reflektierst du dein handeln und siehst deine Fehler ein und das spricht für Intelligenz.

LGund mach dich noch verrückt ;)

Danke für die Antwort :) laut meiner Mutter habe ich kein ADHS hab dieses Verwirrende Reden aber wohl von ihr geerbt. Weißt du vielleicht wie ich meine Konzentration steigern kann?

LG 

0

Was möchtest Du wissen?