Bin ich die einzige die nur vor sich hin gammelt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du bist nicht die Einzige, da musst du keine Angst haben. Es gibt halt Menschen, die es lieber mögen zu Hause zu bleiben und zu "gammeln" statt irgendwo feiern zu gehen.

Nein.
Meistens sind die Leute die permanent auf Achse sind und sich präsentieren müssen, ganz arme Schweine.
Die können nämlich nicht alleine sein und mal die Füße hoch legen, da haben sie Angst davor.
Jeder sollte das machen, wobei er sich gut fühlt. Wenn du Lust hast raus zu gehen, dann mach es, wenn nicht, dann nicht.

Das Gefühl hatte ich auch oft, aber mach dir keine Sorgen. Das sieht meist nur so aus. Die meisten sind oft Zuhause und machen nur einmal im Monat was richtiges. Ich weiß nicht wie alt du bist, aber ab 16-18 macht man immer mehr als früher. Man lernt mit der Zeit auch ganz andere Leute kennen.

Ich bin 16

0
@blueberry007

Das wird schon kommen. Veranstalte doch selber was oder frag jemanden ob ihr weggehen wollt. Ins Zelt oder zu irgendeiner Feier.

0

Nein, das denke ich nicht. Ich finde, dein Freundeskreis macht dabei viel aus - mit den richtigen Leuten kannst du auch spontan etwas erleben :)

Das gestallt sich relativ schwierig, da die meisten in einer Beziehung sind :(

0
@blueberry007

da hast du schon den Grund für deine Langeweile ;) Sobald in einem Freundeskreis viele Pärchen sind (muss natürlich nicht sein, aber ist leider oft der Fall), werden Freundschaften vernachlässigt und die Personen, die nicht vergeben sind, langweilen sich. Am besten sprichst du das direkt an oder hältst Ausschau nach Leuten, die nicht vergeben sind :)

0

Denk ich mir auch immer so. Aber bist bei mir auch so XD

Hey in welchem Gebiet wohnst du denn? Ich gammel auch viel rum aber würde doch gerne ab und zu mal was machen :)

Hm da ist Niedersachsen zu weit weg 😅

0

Was möchtest Du wissen?