Bin ich die einzige aus meiner Klasse die sb (Selbstbefriedigung) macht?

9 Antworten

Du kannst mit Sicherheit davon ausgehen, dass du nicht das einzige Mädchen in deiner Klasse bist, die sich selbst befriedigt. Fast jeder Junge und die sehr große Mehrzahl der Mädchen machen das mindestens ab Beginn der Pubertät regelmäßig. Die Hormone spielen verrückt, neue Gefühle entwickeln sich, man entdeckt viel Neues auch am eigenen Körper und probiert alles mögliche aus, was man vorher nicht kannte. Das ist vollkommen normal und gehört zur Entwicklung. Die Selbstbefriedigung ist weder schädlich noch ungesund, egal wie oft sie betrieben wird. Im Gegenteil, sie ist gesund, baut Stress ab, setzt Glückshormone frei, entspannt und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Für sehr viele Menschen gehört die Selbstbefriedigung zu ihrem Leben dazu wie essen, trinken und schlafen. Weil es aber immer noch ein Tabu-Thema ist, sprechen die wenigsten Menschen darüber und würden nicht zugeben, dass sie sich gerne auch selbst befriedigen. Du bist allso vollkommen normal und brauchst dir deshalb keine Gedanken zu machen. Befriedige dich getrost auch weiterhin, wenn dir danach ist.

Es ist nicht unnormal,du erforscht deinen Körper und bist neugierig. Wenn es dir gefällt,kein Ding,du tust dir ja nicht weh damit & wenn die anderen Mädchen nicht darüber reden,ist ihnen das Thema peinlich oder zu persönlich. Jungs reden immer viel mehr und offener über das Thema,Mädchen reden lieber über was anderes. Jeder ist anders (:

Hallo,

das ist kein bisschen unnormal.
Selbstbefriedigung gehört in der Pubertät dazu und ist sehr gesund! Fast jeder mach SB und man sollte sich nicht dafür schämen. So entdeckst du deinen Körper und weißt, was dir gefällt. Aus deiner Klasse machen sicher auch noch andere SB, viele finden es peinlich darüber zu reden, eigentlich ist nichts dabei. Es ist was ganz normales und man sollte sich nicht verstecken.

LG

Wie feucht werden für Selbstbefriedigung? W14?

Hallo hallo,
Also ich wollte fragen wie ich für Selbstbefriedigung feucht werden kann? Bitte keine poro seiten vorschlagen denn sowas gucke ich nicht! Ich brauche einfach einen Anreiz aber irgendwie weiß ich nicht wie ..

Ich bin weiblich und 14
Danke schonmal !

...zur Frage

fühle mich nach der selbstbefriedigung immer echt schlecht! was ist das?

ich bin 14, weiblich und mache SB. aber immer danach fühle ich mich schlecht, dann bereue ich es ganz schnell dass ich das gemacht habe! ich fühle mich danach so schuldig! aber was ist das?

...zur Frage

Selbstbefriedigung wie anders?

Heii alle da draussen Es ist mir zwar peinlich aber ich bin weiblich und die selbstbefriedigung wird langeilig... immer so das selbe, gibt es oder habt ihr gute vorschläge für ein neues erlebnis? Bin für alles offen ;) Könnt mal alles schreiben egal was.

...zur Frage

Innere Schamlippen durch SB draußen?

Hey,

als ich noch jünger war (11-12) war meine Vagina sozusagen verschlossen, die inneren schamlippen waren nicht sichtbar. Mit der Zeit kamen die inneren aber raus, woran liegt das? Kann das mit der selbstbefriedigung zu tun haben? Ich hatte mir damals noch nie was reingeschoben aber halt mal so an der Klitoris gerieben. Seitdem gucken die inneren schamlippen raus.

Hängt das mit der SB zusammen oder einfach mit dem Wachstum/Entwicklung?

...zur Frage

Bin ich das einzige Mädchen das Por*nos schaut?

Ich bin 16 und schaue mir das gerne an aber danach schäme ich mich immer. Gucken es auch andere Mädels?

...zur Frage

Was tun, wenn der einzige "Freund" einen nervt?

Ich habe in meiner Klasse keine Freunde. Es gibt zwar eine Handvoll Personen, mit denen ich grundsätzlich klar komme, aber wir sind alles andere als "Freunde".

Eine Person ist z.B. ein Typ, der ein Besserwisser und Angeber ist. Seine Eltern sind Wissenschaftler, weswegen er in Naturwissenschaften schon sehr viel Vorwissen hat. Das resultiert darin, dass er sich sehr viel meldet - was an sich ja gut ist - aber sich dann über alle, auch mich, lustig macht, die ein neues Thema nicht sofort verstehen, obwohl es für uns das erste Mal ist.

Oder er wirft mit Fakten um sich, die entweder keinen interessieren oder sowieso jeder weiß. Wenn ich Witze mache, versteht er sie oft nicht und verbessert mich dann. Oder wenn wir über irgendwas alltägliches reden, bringt er dauernd irgendwelche wissenschaftlichen Theorien oder Fakten ein, die gar nichts mit dem Thema zu tun haben und wie gesagt ist das oft auch was, was jeder schon in der fünften Klasse lernt, aber er tut dann so als wäre er der einzige der dieses Wissen hätte. Er ist generell sehr herablassend.

Und er muss auch immer Recht haben. Wenn er mal falsch liegt, was auch oftmals der Fall ist, gibt er es nicht zu. Wenn ich ihn mal verbessere, ist er genervt.

Auf jeden Fall ist meine Frage, was ich mit ihm machen soll. Wenn ich mal ein ernstes Wörtchen mit ihm rede, wird er wahrscheinlich wütend und beleidigt. Meine Bekanntschaft mit ihm bringt mir aber auch nichts (er will mir nie Sachen erklären, wenn ich tatsächlich mal danach frage) außer dass ich nicht allein sitzen muss und jemanden für Gruppenarbeit habe, der dann auch die meisten Aufgaben übernimmt.

Was soll ich also machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?