Bin ich Deutscher oder Filipino?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist hier aufgewachsen bist teil der Geselschaft wenn du dich als Deutscher fühlst bist du auch Deutscher ^^

da du es selbst so empfindest: Deutsch. Muss aber nicht heißen, dass man den "anderen Teil" ablehnen muss oder er einen nicht interessiert. Ich habe immer noch eine innere Beziehung zur Heimat meiner Vorfahren väterlicherseits, obwohl ich schon 30 Jahre nicht mehr dort war.

Bei mir ist es genau soo meine mutter kommt aus den philippinen und mein vater aus deutschland bei mir es so das ichmich mal so und mal soo fühle. Da meine eltern getrennt sind und sich nicht mögen fühl ich mich eigentlich zuu beiden hin gezogen aber mein daad sagt manschmal dinge gegen über pinoys und pinays die mich dann auch verletzten also soo geht es mir

Was möchtest Du wissen?