Bin ich deswegen so müde?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja bei Männern sollte der Wert zwischen 13 - 18 g/dl und bei Frauen zwischen 12 und 16 liegen. Wäre also nicht sonderlich dramatisch. 

Schlafstörungen gehören eigentlich auch nicht zu den Symptomem von Eisenmangel.

HB ist auch nicht direkt der Wert deines Eisens im Körper sondern die Konzentration des Hämoglobins im Blut.

Ich vermute eher dass dein Müdigkeitsproblem von deinen Unregelmäßigen Schlafenszeiten kommt. Dein Körper braucht einen gewissen Rhythmus um sich optimal erholen zu können.

Beste Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AudiTT7991
14.02.2016, 23:26

Nicht sonderlich dramatisch? Mein Eisen geht immer weiter runter, darum, bekomm ich seit jahren regelmäßig eiseninfusionen xD

Mein Eisenspeicher ist auch schon wieder etwas weiter unten laut Blutbild.

0

Bist du sicher das du kein Blut verlierst? Mal ne Stuhlprobe gemacht?

Bei deinem unregelmäßigen Schlaf kanns schon sein das du gerädert bist und das HB tut sein übriges, wobei 12,9 ja noch im Rahmen ist.

Was sagt den dein Doc zu der ganzen Story?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AudiTT7991
14.02.2016, 23:29

ja wurde schon öfters gemacht, da ist kein Blut drin.

Ja jetzt ist es noch im Rahmen, aber das Eisen sinkt immer weiter bis ich bei einem HB wert von 9 angekommen bin und dann gibt es wieder Eiseninfusionen, das geht jetzt schon 3 jahre so, ( und ja mir sind Infusionen lieber, das geht schneller und man hat keinerlei Nebenwirkungen.

Der sagt gar nichts mehr da kein mensch eine Ursache findet warum mein Eisen immer wieder sinkt.

Die 12,9 waren auch schon etwas her, bin mal gespannt wo das morgen ist.

0

Hallo! Lass das vom Arzt checken. Es kann individuelle Gründe haben und auch mit der Ernährung zusammenhängen.

Dann braucht man eine Ernährungsumstellung. Supplementieren über Tabletten geht übrigens auch recht leicht. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laß das mal ärztlicherseits untersuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AudiTT7991
14.02.2016, 23:33

Ärzte finden seit 5 jahren nichts und es wurde so viel untersucht, sogar eine Magenspiegelung da es ja sein kann dass man da eine Entzündung drin hat wovon der eisenwert runter geht. Ähm ja ist mir zwar unbekannt das sowas geht, aber Ärzte wissen es ja hoffentlich.

Und zu anderen ärzten will ich nicht wegen meiner Erkrankung, egal in welches Krankenhaus ich auch gehe die sagen alle ich solle mir die milz rausoperieren lassen.

Will ich nämlich nicht da eine op ein sehr hohes Risiko ist für mich, ich könnt davon sterben, sagen Ärzte selber dass da das Risiko sehr hoch ist.

0

Was möchtest Du wissen?