Bin ich der Höchstbietender?

7 Antworten

Das was du bietet ist automatisch auch dein Höchstgebot. Das richtige Höchstgebot was man bieten kann Ost sozusagen nur ein zweites gebot. Das bedeutet, wenn 10€ bietest, wird das als letztes überbotene gebot, angezeigt, bsp. 7€. Wenn jetzt jmd kommt und 8€ bietet, wird direkt 8€ als aktuelles gebot angezeigt, weil seim gebot ja von dir übergriffen wurde. Erst wenn er 10,01€ eingibt, bist du überboten, und es wird 10€ als aktuelles Gebot angezeigt.

Lies dir am Besten mal durch, was ebay auf seinen Hilfe-Seiten zum Bieten erklärt.

Der Andere hat nicht 214€ geboten, sondern 213€. Woher ich das weiss, steht dort erklärt.

Wieviel du als Auktionsgewinner bezahlen musst, steht dort auch erklärt.

Ich finde es sehr mutig von dir, ein Gebot abzugeben, ohne verstanden zu haben, welche Konsequenzen das für dich hat.

Du bekämst es, sollte kein weiteres Gebot mehr kommen. Du hast als Maximalgebot 220€ eingegeben. Bis zu diesem Betrag bietet Ebay für dich automatisch mit, sollte jemand noch beispielsweise 218€ bieten. Wenn keiner mehr bietet, bleibts dann bei 214€.

Was möchtest Du wissen?