Bin ich der einzige der so drauf ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja...
Ist eig. Definitionssache, was da "normal" ist. Fakt ist, dass man von diesen Kohlenwasserstoffverbindungen also u.a. Alkoholischen Stoffen (enthalten in Permanentstiften, Brennflüssigkeiten, Türfrostentferner, ...) high werden kann.
Klar, man kann den Geruch auch so mögen, ich zum beispiel habe normalerweise auch kein Problem damit.
Bedenke jedoch, dass solche Stoffe krebserregend sind und man nicht daran schnuppern sollte. Du bekommst natürlich nicht direkt Krebs nachdem su einmal daran gerochen hast, aber auf Dauer ist das schädlich.

Heißt, man könnte sich theoretisch bekiffen wenn man lange genug an einem Edding riecht? Finde Kleberschnüffeln schon komisch, aber das ist dann echt die nächste Stufe xD

0

Ich gehe davon aus, aber selbst hab ich es noch nicht ausprobiert ^^

1
@prazisionsvogel

Ich würde das auch nicht ausprobieren, mal kurz an einem Desinfektionsmittel riechen, okay, aber das richtig zu machen und eventuell dauerhaft, kann gefährlich werden, es sind schon Leute daran gestorben! 

0

Was meinst du genau mit mögen? 

Das was man gut findet oder nicht, so denke ich, kann man nur schwer beeinflussen. Ich kann dir z.B. auch nicht sagen, warum ich Männerfußball gut finde und Frauenfußball nicht.

Ich denke man sollte vielleicht nicht so viel hinterfragen, sondern einfach akzeptieren, dann setzt man sich nicht so unter Druck. 

Ich rieche auch mal gerne an einer Zeitschrift, weil ich den Geruch gut finde. 

Ich finde das nicht schlimm! 

 

Also ich kenne Leute die die Luft anhalten müssen um sich an Tankstellen nicht zu übergeben. Bei mir ist es das Gegenteil. Finde den Geruch irgendwie ganz "angenehm". Meiner Meinung nach auch nicht schlimm, eher merkwürdig

0

Also ich hab Mal gehört das man von viel schnüffeln leicht benommen wird. Vielleicht eine Art verlangen nach dem Geruch.

Naja, nicht wirklich verlangen. So "intensiv" finde ich es auch irgendwann nicht mehr so toll. Halt nur diesen typischen "Tankstellengeruch".

0

Ich liebe das auch, bzw mag es. Oder von Flüssigkleber, oder manchmal auch Nagellackentferner. Ich kenne auch noch andere, die sowas gerne riechen.

Nagellackentferner finde ich in begrenzten Mengen auch ganz okay. Ist da nicht Aceton oder so drin was irgendwie süchtig machen kann?

0

Keine Ahnung. Also ich rieche an sowas jetzt nicht mit Absicht, nur wenn ich es mal brauche. Aber ich glaube, da ist nichts schlimmes dran, wenn man da nicht grade 24/7 dran schnüffelt.

0

Was möchtest Du wissen?