Bin ich depressiv ,oder doch nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey =) 

Das kenne ich so gut. Bin auch in der 10.und es is einfach schrecklich.  nur weisst du was ich dann tue? Wenn ich erneut absolut keine Lust mehr habe? Ich setz mich hin und tue erstmal ne halbe stunde lang das was ICH will und versuche mich zu entspannen. Dann denke ich über meinen Traumberuf nach. Das dieser ganze kram für meine zukunft ist . In der Zukunft will ich doch glücklich sein und ivh würde mir das nie verzeihen dass ivh mir den Abschluss durch Faulheit und lustlosigkeit verdorben hab. Denn jetzt  hab ich halt schule, jetzt ist diese schwere phase aber es lohnt sich. Wenn ich jetzt aber so weitermachen würde wäre ich nicht nur jetzt wegen der schule sondern für immer deprimiert. Versuch das so zu sehen. Schule ist einfach hart da kann man wirklich leider nicht viel machen :/ 

Wenn du ma irgendwas reden magst, schreib mich ruhig an=) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich ist das nur eine Phase die jeder Schüler mal hat. Jeder ist mal unmotiviert und hat keinen Bock auf Schule, genauso wie man auch mal schlechtere Noten nachhause bringt. Aber dennoch solltest du dich nicht all zu lange mit dieser Phase zufriedengeben. Finde heraus, warum du so unmotiviert bist, vielleicht hat es ja einen Grund? Ich rate dir auch, mit deinen Eltern zu reden und dir vielleicht Nachhilfe zu nehmen. Was auch immer helfen kann ist wenn du deine Lehrperson darauf ansprichst. Vielleicht hat sie noch nützliche Tipps ?
Und wenn alles nichts hilft, dann musst du es selbst in die Hand nehmen und dir auf die Zähne beissen und es einfach durchziehen. Glaub mir, wenn deine Situation über längere Zeit so bleibt, wirst du es bereuen, nichts geändert zu haben. Vielleicht hast du in letzter Zeit auch einfach zu viel lernen müssen, und brauchst eine Auszeit, die du dir, auch wenn es vielleicht kein so günstiger Moment ist, nehmen kannst. Überlege dir, warum du lernst, für was, auf welches Ziel du hinausarbeitest. Das könnte deine Motivation wieder steigern. Oder rede mit deinen Mitschülern, vielleicht geht es ihnen gleich und du könntest dein Problem teilen und gemeinsam eine Lösung finden.
Viel Erfolg (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also jeder ist was besonderes! glaub an dich selbst! Ich kenn das gefühl wenn man in der Schule kein spaß mehr hat und nur noch vor dem Computer sitzen möchte aber du musst in der schule stark sein und sag dir selbst komm schule ist doch garnicht mal so schlecht ich habe z.b gute Deutsch Noten dafür hakt es in Mathe glaub an dich dann packst du das! LG iwbtgmaster

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir ne Freundin, beste Freundin oder einfach irgendein Mädchen dass du lieben kannst. Dann kannst du mit denen über alles reden. Hat bei mir auch geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrMauz
03.01.2016, 23:35

Aber auf zwang bringt das ja auch nichts :/

0
Kommentar von dfgdfgdfg
03.01.2016, 23:37

ich hab meine beste Freundin auch erst vor nem Jahr kennen gelernt und ich liebe sie schon seit zwei Monaten und in dieser Zeit hat sie mir schon viel halt gegeben. und wieso auf zwang? Red einfach mit einigen Mädchen die dir sympathisch erscheinen und wenn sie auch nett zu dir sind, ergibt sich das alles. iwann findest du schon eine beste Freundin.

0

Ich häng mich hier mal so ein bisschen dran , mal schauen was sonst noch so für Antworten kommen .. Ich bin so ziemlich in der gleichen Lage..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?