Bin ich denn Sexkrank oder ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Zumindest kann dir ein Psychologe sagen, ob es krankhaft und behandlungsbedürftig ist. Ein Erstgespräch ist immer kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist ja nicht nur, warum der "Trieb" Dich mit Männern schlafen lässt , die Dir nicht gefallen, sondern auch, ob er Dein Leben bestimmt und Du für Dich das ändern möchtest , aber nicht kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man behandeln. Entweder selbst oder Bücher lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

....solange du niemand vergewaltigst besteht keine akute Gefahr, aber

nichts desto trotz solltest du dir ärzlichen Rat einholen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du bist eine :

Nymphomanien

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich könnte mir vorstellen, das stört niemanden.

Solange du damit klar kommst, ist doch alles okay.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, diese Frage könnte ich Dir nur mittels Selbstbeobachtung bei Dir beantworten...!!!

 

 

 

;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sexsucht
Kannst du behandeln lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kkatzenfreund
18.11.2016, 12:56

Indem du zum Arzt gehst und ihm das sagst
Aber es geht dann über eine art suchtbehandlung hinaus
Ob du dir das antun möchtest weis ich nicht so genau..
Wenn du keinen anderen Ausweg siehst dann vielleicht
Aber an sich gibt es auch viele die da zu verkrampft für sind..
und 1-2x Sex am Tag wären noch okay
Am Anfang mit einem ordentlichen Partner auch mehr
Ich kenn weder dein alter noch wie oft du es wirklich machst

0

es stellt sich die frage willst du das überhaupt behandelt haben ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?