Bin ich dazu verpflichtet, bei der Sportaufgabe mitzumachen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du Schmerzen bei den Übungen hast, kannst du dir ja ein Attest vom Arzt geben lassen, dass du aus gesundheitlichen Gründen nicht turnen kannst. Falls die Lehrerin das nicht anerkennt , dann musst du wohl eine schlechte Note kassieren. Du solltest dir das dann nicht so zu Herzen nehmen, im späteren Leben kommt es nicht auf deine Sportzensur an, sondern auf die Noten in den anderen Fächern, die sind wichtig für deine Bewerbungen usw.

Ihr habt wochenlang im Unterricht dafür geübt. Es gibt Erfahrungswerte, was Jugendliche in deinem Alter leisten können/müssen. In der Erwachsenenwelt wirst du auch ein lebenlang kritisiert werden. Gewöhn dich also daran, dein bestes zu geben, satt nach Ausreden zu googeln.

Mach es einfach so gut du kannst und hör nicht darauf was die anderen über dich sagen. Es gibt immer irgendwelche Menschen die über dich reden werden, da ihnen irgendwas an dir nicht passt.
Das schaffst du schon.

Viel Glück

Augen zu und durch es gibt immer Themen die man nicht so gut kann. Und nur weil du es nicht kannst heißt es nicht dass du körperlich nicht in der Lage bist. Da muss schon ein richtiges Problem mit beispielsweise dem Rücken vorliegen

Rückenschmerzen hab ich auch ab und an. Jedoch liegt das laut Arzt daran, dass ich zu gelenkig bin.

0

Wenn du zu gelenkig bist dann kriegst du doch grade so was hin. Außerdem waren damit RICHTIGE Beschwerden gemeint wo es dir ärztlich verboten ist teilzunehmen

0

Wie wäre es, mit Sport anzufangen? So schwer ist das nun auch wieder nicht..... Küren habe ich selbst auch nicht geliebt, aber mal ehrlich....

Entweder bist Du superduper dick (nicht böse gemeint) oder einfach nur stinkenfaul, wenn du nicht mal ne einfache Rolle kannst.

Nein, ich bin nicht dick (46kg bei 1,56), aber Rollen machen mir zu schaffen, da ich relativ starke Kopfschmerzen bekomme.

Wir haben den ganzen Schei* seit der Grundschule und ich hab es bisher noch nie geschafft.

0
@Maja199

Dann überwinde einfach Deinen inneren Schweinehund und übe ein bisschen. Frag doch die Lehrerin nach Hilfe, da Du Schwierigkeiten hast.... Sie hilft Dir bestimmt gerne und glaube mir, dass sowas mehr Spaß macht, als Du denkst, wenn man sich erstmal überwunden hat.

0

Was möchtest Du wissen?