Bin ich das vor dem Spiegel oder auf Bildern??

4 Antworten

Im Spiegel ist Deine Wahrnehmung etwas gestört, weil Du seitenverkehrt bist. Außerdem sieht man instinktiv im Spiegel eher seine Schokoladenseite, weil man bewusst schaut. Bilder sind "ehrlicher", zumal die einen oft in einem unbeobachteten (oder aber verkrampften) Moment erwischen.

Hab mal gelesen, dass man eher so wie im Spiegel aussieht

Ja stimmt

0

Diese Frage wird hier zum 1,2 Millionsten mal gestellt.

Warum verwendet Niemand die Suchfunktion?

Siehe auch Antwort von @Uneternal

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?