Bin ich dann immer Noch Bafög berechtigt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn dein Vermögen zum Zeitpunkt des Antrages niedrig genug ist, bekommst du sicher noch Bafög. Hier noch eine Erklärung:

http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/vermoegen.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halimanador
28.08.2016, 13:56

also im Januar kündige ich und im Februar mache ich den Antrag dann könnte ich bafög erhalten?

0
Kommentar von halimanador
28.08.2016, 14:05

ja ende Januar kommt halt der letzte lohn dann und wollte nachdem ich den Lohn hab den Antrag stellen.... weil ich muss unbedingt arbeiten damit ich auch mit dem Studium anfangen kann :( hätte eig dieses Semester schon angefangen aber hatte einfach kein geld für den Umzug,Kaution, Semestergebühren etc.

0
Kommentar von halimanador
28.08.2016, 14:17

mein Vertrag ist halt befristet und im Januar arbeite ich halt noch und ende Januar ist der Vertrag gekündigt. über 7500 werde ich niemals kommen hahah da mir ja durch meine Mutter die Hartz 4 bezieht wird mir sehr viel abgezogen von ich werde bis Januar blos bis 3000 wahrscheinlich ran kommen...

0
Kommentar von halimanador
28.08.2016, 14:48

könnt ich kurz noch ne frage stellen? wenn ich schon arbeite könnte ich trz einen formlosen Antrag vohrer machen? da gebe ich ja auch an wie lange mein Vertrag dauert..... und ab wann wie viel meine mutter wieder bekommt... des wäre ja eig kein Problem oder?

0

Was möchtest Du wissen?