Bin ich dafür zu alt? =(

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Blockflöte ist ein vollwertiges Instrument. Kennst Du nicht Blockflötist(inn)en wie Dorothée Oberlinger, Maurice Steger, Michala Petri, Han Tol ...? Es gibt auch berühmte Blockflötenensembles: Flanders Recorder Quartet, Loeki Stardust Ensemble, Flautando Köln ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 18 und spiele seit fast 10 Jahren Blockflöte. Ich hab desöfteren gehört, dass Blockflöte doch kein vollwertiges Instrument sei und ich soll doch was "Gescheites" lernen und blablabla.. Lass dich von den anderen nicht unterkriegen, wenn du sie lernen willst, dann mach das auch!!

ein total faszinierendes Stück.. hört sich für den Laien vielleicht etwas verrückt und schräg an, aber das is Perfektion auf höchstem Niveau:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entscheide selbst und frage nicht das Internet weil eigene Meinung ist nicht die von Deutschland sondern DEINE Meinung! Außerdem ist die Blockflöte genauso ein Instrument wie die Geige oder das Klavier

Entscheide dich richtig nämlich so wie du willst

LG Gangster36

PS: Ich spiele auch Blockflöte und ich finde es richtige klasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gangster36
29.10.2012, 18:00

das war meine Meinung ;)

0

Meine Schwester ist 19 und spielt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein es ist nie zu spät und wenn es dir spaß macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist nie zu alt. Fang an und hab Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines erachtens gibt es keine Altersbeschränkung zum Blockflöte spielen. ;) Also hau rein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, man ist nie zu alt für etwas, allerhöchstens zu jung... :-))

Also, wenn du Blockflöte spielen lernen möchtest, dann lass dich von nix davon abhalten und schon gar nicht von anderen.

lg, jakkily

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luriiii
29.10.2012, 15:18

Ich spiele ja schon sie 3 Jahren aber immer zur Weihnachtszeit und naja jetz bin ich schon 15 und meine Schwester (18) meinte das das ''opferhaft'' wäre.Und meine Freunde lachen mich auch aus und sagen immer : Achsoo die laura kann gut blasen und ja deswegen habe ich angst das es jemand mitkriegt das ich spiele und das ich darum zum opfer werde :/ Ich spiele ja an Weihnachten immer in der Kirche weil meine Mum das so toll findet.Sie rührt es zu tränen sagt sie :/

0

Nein! Auf keinen Fall! Man ist nie zu alt (außer für's Kinderturnen oder den Kindergarten ;) ) Aber wenn du da Lust zu hast, kannst du das doch auch machen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?