Bin ich dadurch intolerant?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

entweder magst du eine person und willst mit dieser zeit verbringen oder du bist oberflächlich und dir ist eigentlich egal wer die person ist. in der hinsicht wäre es besser du machst dir erstmal gedanken, was menschen sind. ihre ausrichtigung und was sie mal waren ist völlig uninteressant. du wärest mit deiner einstellung nicht wert zeit mit irgendjemanden zu verbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoxTar
16.05.2016, 02:43

Aha, wenn du das sagst muss es ja stimmen, Gutmensch.

Ich bin ja so ein schlechter Mensch und weiß nicht was Menschen sind.
Viiiieeelen Dank! ;)

0

Ja du bist Intolerant.Ich sag dir jetzt warum das so ist,ein Junge der jetzt ein Mädchen ist macht dir Angst weil du wahrscheinlich nicht als "schwul" abgestempelt werden willst deswegen willst du mit dieser Person nichts zu tun haben was ich sehr falsch finde denn diese Person tut dir nichts böses also gibt es auch kein Problem dich mit ihr an zu freunden,du musst nur deine Angst besiegen 

Und warum ist das ein Problem für dich das ein Junge zu einem Mädchen wird? Von deiner "Männlichkeit" wird ja nicht genommen von daher solltest du damit kein Problem haben und du musst sie respektieren.Bei einem Mädchen die zu einem Jungen wird hast du ja auch kein Problem damit.Du musst an deiner Einstellung arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoxTar
16.05.2016, 02:41

Was habt ihr alle mit dieser Männlichkeit?
Wenn ich männlich wirken will nehm ich Testo trz danke

0
Kommentar von GoxTar
03.07.2016, 02:32

Du spinnst

0

Das ist doch deine Entscheidung u wenn man etwas nicht möchte , dann ist das eben so. Man ist doch nicht gleich intolerant. Mach dich nicht verrückt deswegen. Man kann nicht in allem tolerant sein. Tolerant müssen die sein, die deine Meinung akzeptieren sollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itsjustmeeyes
15.05.2016, 13:15

Das ist so blöd was du schreibst,man sollte jeden respektieren egal ob man es mag oder nicht.Und wenn man mit einer Person nicht "abhängen" möchte nur weil diese Person früher mal ein Junge war und jetzt ein Mädchen ist dann ist man Intolerant.

1

Hört auf Männliche Personen aus der LGBTQ Community fertig zu machen nur damit ihr "Männlicher" wirken könnt,aber Lesben und Mädchen die zur Jungs werden da habt ihr nichts dagegen und warum? Na weil ihr immer mit eurem Penis und pornografisch denkt!

 Ihr müsst jeden aus der LGBTQ Community respektieren ob ihr es wollt oder nicht wir sind alle nur Menschen! Wir leben im Jahr 2016 da kann es doch nicht sein das du mit jemanden nicht "abhängen" möchtest nur weil diese Person Männlich ist oder mal Männlich war und ein Teil der LGBTQ Community ist.Ich hoffe du besiegst deine schreckliche Intoleranz,stell dich immer an die Stelle andere Personen bevor du unfair zu ihnen bist und dies sollte jeder tun der so wie du denkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoxTar
16.05.2016, 02:39

Also erstens kann ich machen was ich will ind der Ton macht die Musik.

Und zweitens denke ich ganz sicher nicht mit meinem Schwanz.

0

Was heißt heutzutage schon intolerant....deine eigene Meinung zählt, falls du es widerlich findest was der Kleine da gemacht hat, dann soll es so sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bister88
15.05.2016, 13:02

Ich habe auch keine Probleme gegen Lesben, bei Schwulen ist das so eine andere Sache.

0
Kommentar von itsjustmeeyes
15.05.2016, 13:19

Immer dieses "LESBEN SIND GEIL aber alles andere ist ekelhaft" denkt doch ein mal im Leben nicht mit eurem Penis,ob ihr es wollt oder nicht ihr müsst auch Männliche Menschen aus der LGBTQ Community akzeptieren was haben die denn euch angetan ihr seid schrecklich.

0

Was möchtest Du wissen?