Bin ich da der einzige?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Verständnislosigkeit deiner Mutter begreife ich nicht. Sicher bist noch nicht erwachsen, sprich, du hast noch keine Arbeit, einen eigenen Hausstand und damit kein eigenes Leben. Aber ein Teenager bist du ja schließlich auch nicht mehr! Und aufgeklärt sicherlich auch : )

Bist du ein Einzelkind? Vielleicht hat deine Mutter einfach Angst, dich loszulassen. Und ist quasi eifersüchtig auf deine Freundin. Das geht sehr vielen Erwachsenen so. Weißt du, erst hat sie 19 Jahre lang für dich gesorgt, und jetzt wirst du plötzlich selbständiger und entgleitest ihr... Das ist für sie vielleicht eine grauenhafte Vorstellung! Kennen sich eigentlich die beiden Elternpaare? Vielleicht kann die Mutter deiner Freundin deiner Mutter die Ängste nehemen?

Ich weiß nicht, wie deine Noten so sind. Vielleicht hat deine Mutter Angst, deine Freundin könnte dich zu sehr ablenken?

Was machst du gerade für eine Ausbildung? Wenn du endlich eine eigene Wohnug und eigene Arbeit hast, um diese bezahlen zu können, kannst du endlich machen, was du willst. Bei einigen Ausbildungen kann man auch ins angeschlossene Wohnheim ziehen, z.B. ins Schwesternwohnheim. Dann könnt ihr euch endlich öfter treffen!

LG, Romeo und Julia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutter scheint ein sehr unsicherer Mensch zu sein. Sie weiß wohl selbst nicht, was sie will. Einerseits sollst du zu ihr ziehen, andererseits gibt sie dir Zeiten vor und beschneidet euer Zusammensein, was in deinem Alter nun überhaupt nicht geht. Hat sie Eltern, die vielleicht mal mit ihr reden könnten? Sie sollte doch froh sein, dass du so einen Menschen kennengelernt hast. Frag sie mal, ob sie dir das versauen will. Euer Verhältnis könnte dann zeitlebens gestört sein. Ich hätte mir einen solchen Eingriff in deinem Alter nicht bieten lassen. Auch, dass du im Fall des Scheiterns nicht wieder zurück könntest, ist mir völlig unverständlich. Da gibt es ganz andere Sachen. Eltern sollten schon ein wenig Verantwortung zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XcEcUtE
09.03.2014, 19:17

Das mit dem Zusammenziehen war die Idee ihrer Eltern. Meine Mutter meinte mal zu dem Thema, dass ich tun kann was ich will, aber sollte was schief gehen, bräuchte ich niewieder anzukommen.

0

Was möchtest Du wissen?