Bin ich böse,wenn ich ein Geheimniss von na schlechten Freundin weiter erzähle?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Oke 33%
Nein 33%
Ja 33%
Halt dein Mund 0%
Du bist ne Flatter**tze 0%

9 Antworten

Das ist nicht böse! Es ist einfach nur hinterhältig und armselig.... sorry aber so sehe ixh das. Deine Freundin (oder whatever ihr seit) hat dir das im Vertrauen gesagt, als ihr noch eine Freundschaft hattet. Nur weil ihr jetzt keine Freunde mehr seit, hast du noch lange nicht das Recht darüber zu bestimmen wer etwas über sie weiß! Besonders bei dem Thema ritzen würde ich ganz vorsichtig sein. Du bist dir wahrscheinlich nicht bewusst was es für Konsequenzen es für sie haben kann wenn es die falschen Leute wissen (und das wünscht man sich niemanden! Auch nicht seinen Feinden)!! Wenn jemand das bei mir machen würde, wäre er für immer unten durch. Für immer! Wie fändest du das denn wenn deine beste Freundin, weil ihr mal Streit habt alles über dich weiter sagt?! Denk einfach mal darüber nach was du deinen Mitschülern antust mit deiner Hinterhältigkeit.

PS: Bei sowas bist DU am Ende immer der dem man nicht vertrauen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Hallo teppichlileln,

böse bist du sicher nicht, denn dann wäre es dir vermutlich egal, ob andere das böse finden und du hättest deine Frage gar nicht gestellt.

Das du ein Gehemnis weitererzähst sehe ich aber als probematisch. Es ist dabei m.E. egal, ob du noch mit dem Mädchen befrendet bist oder nicht- Geheimnis ist Geheimnis und wer einem so etws mitgeteilt ht, hat ein Recht drarauf, dass man so ein Geheimnis für sich behält, auch dann, wenn die Freundschaft nicht mehr besteht.

Was war deine Motivation, dieses Geheimnis an andere Personen weiter zu erzählen? Wenn das Mädchen sich rutzt, dann ist denke ich nicht klar, ob es auch eine gute Sache wäre, dieses Problem (das ist es ja) sich für sich zu behalten. Wenn sie sich wirklich ritzen würde, dann braucht sie Hilfe, aber genau eine solche Hilfe ist eigentlich nur gut möglich, wenn eine Vertrauensbasis besteht. Ein Geheimnis weiterzuerzählen macht aber so eine wichtge Vertrauensbasis kaputt.

Um mal den Blick nach vorne zu richten: Wie wäre es, wenn du mit diesem Mädchen das Gespräch suchst? Du scprichst von ihr als "na schlechten Freundin" - was ist denn an ihr schlecht (aus deiner Sicht)? Und selbst wenn du stuchhaltge Gründe dafür hättest, sie nicht als Freundin zu sehen, hätte sie aber dann nicht wenigstens Respkt verdient?

Wenn sie sich ritzt hat sie vermutlich größere Probleme  und eher Sympathie verdient. Es ist bestimmt schwer, so ein Gespräch zu versuchen und die dafür richtigen Worte zu finden. Ich würde ihr auch nicht erzählen (zumindest am Anfang nicht) dass du das Geheimnis eitererzählt hst, denn das könnte die Basis für so ein Gespräch zerstören. Du könntest sie fragen wie es ihr akuell geht und ob du was für sie tun kannst (natürlich nur fragen, wenn du dazu auch bereit bist).

Dann könntet du die Menschen, denen du das Gehemnis erzählst hast bitte, es nicht weiterzuerzähen- allerdings kommt so ein Wunsch nicht  sehr glaubwürdig daher, weil du ja selber das Gehemnis verraten hast).

Du kannst aber versuchen, die Sache in Ordnung zu bringen, versuche es mal.

Liebe Grüße, Thomas



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht nöse - das ist unzuverläsig und damit hast du jegliches vertrauen verspielt nicht nur bei der die die das gesagt sondern auch bei allen die jetzt wissen das du ein vertrauliches gespäch weitergegeben  hast und das schadet dir viel mehr als der ärger den du jetzt evlt. mit ihr hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Oke

Ich finde das nicht O.K, auch wenn ihr keine Freunde mehr seid ist das nicht gut. Ich kenne dich nicht und will dich somit nicht angreifen. Nur meiner Meinung nach ist das nicht so Ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat dir vertraut und du hast es somit gebrochen , nachdem du das allen gesagt hast , kannst du es ja den eltern von ihr sagen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ansbee
24.11.2015, 20:07

Noch ritzt sie sich

0
Ja

Da muss ich leider ja sagen, ein Geheimnis soll man nicht weiter erzählen.
Egal ob ihr nicht mehr befreundet sein, oder nicht, so etwas ist Vertrauenssache!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch egal. Wenn es stimmt würde ich deiner Stelle deinen Eltern sagen das sie mit Ihren Eltern reden soll und sie sich Hilfe sucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teppichlileln
24.11.2015, 20:10

Naja es gibt viele Anzeichen dass das nich stimmt

0

Alle, denen Du das erzählt hast, werden Dir nie ein Geheimnis mehr anvertrauen, das sie jetzt wissen, was sie von Dir zu halten haben!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Böse nicht, armselig und bedauernswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?