Bin ich Bisexuell oder einfach nur verwirrt (Mädchen)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hey :)

ich glaube es würde dir helfen mal etwas lockeres mit einer frau anzufangen, denn der kuss hat dir ja gefallen. vielleicht geht dein freund ja locker damit um, wenn du es versuchst ihm zu erklären. oder vielleicht solltest du auch darüber nachdenken schluss zu machen, schließlich sagst du selbst, dass die gefühle nicht mehr so stark sind.

ich hoffe du triffst eine entscheidung die dich glücklich macht! viel glück dabei!

Heii :)

Ich kenne da sehr gut habe seit 4 Jahren einen Freund & da obwohl ich Bisexuell bin. Ab & an habe ich auch Siamese Gedanken was mit einer Frau zu haben jedoch liebe ich meinen Freund sehr. Ich haabe ihm davon erzählt das ich Bi bin & er hat es akzeptiert so habe ich mich dann für ihn entschieden.

Ich würde allerdings nicht sagen dass es bei dir nur eine Phase ist da du ja meintest es geht schon seit 2 Jahren so.

Ich war mal eine kurze Zeit von meinem Freund getrennt um mich zu orientieren in der Zeit hatte ich eine Beziehung mit meiner Freundin wir sind immernoch befreundet & alles wissen das auch mittlerweile bin ich mit meinem Freund wieder zusammen & bereue es nicht.

Vlt hilft dir das auch die Frage ist nur ob dein Freund auch so reagieren wird.

Sorry für den langen Text😅

LG Jey

Kein problem für den langen text ich freu mich über jede antwort :) Ich habe das meinem Freund sogar erzählt und er meinte dass er dass völlig in Ordnung finde, dass ich solche Gedanken habe. Doch ich werde mich schlecht orientieren können, da ich eben in einer Beziehung bin  🙈 gestern habe ich dieses Mädchen geküsst, weiss nicht mal ob das ok war und ihm werde ich das warsch. Nicht mal sagen können 😅 

0
@BlueBloom

Hm da kenne ich mich leider nicht aus also wie er reagieren würde. Also persönlich kann ich sagen das ich es nicht so toll finden würde wenn mein Freund das machen würde da er ja mit mir zusammen ist. Aber da denken manche anders deswegen kommt es da ja immer auf die Person drauf an 

LG Jey😊

0

Also ich bin zwar nur ein Mann aber ich glaube du wirst es nie raus finden wenn du es nicht versuchst, bi zu sein ist keine Krankheit und was andere darüber denken sollte dich nicht interessieren es ist schließlich dein Leben.

Genieße alles aus das Leben ist wirklich zu kurz um es sich von der Gesellschaft vorschreiben zu lassen welche sexuelle Richtung man haben soll wenn du es ausprobieren möchtest wie es mit einer Frau ist dann wage den Schritt glaube es wird ein wunderschönes Erlebnis für dich werden.

1. Möglichkeit: Du bist heterosexuell - alles gut.

2. Möglichkeit: Du bist lesbisch - alles gut.

3. Möglichkeit: Du bist bisexuell - alles gut.

4. Du bist dir nicht sicher, wohin deine Sexualität ausschlägt und wie man das im großen Katalog der sexuellen Ausrichtungen korrekt terminiert - alles gut.

Egal wie du es drehst und wendest. Solange du glücklich bist, ist alles gut. Du brauchst dazu keinen Stempel und keinen Siegel WAS du nun bist.

Du bist du, mehr brauchst du nicht zu wissen.

Was möchtest Du wissen?