Bin ich Bi xyz?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann sein. Es ist aber auch möglich, dass du gerade in einer Veränderung steckst und dir dadurch unsicher bist.

Aber grundsätzlich muss man auch nicht immer allem einen Namen geben. Lasst dir Zeit und du wirst es herausfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derKarpador
15.11.2016, 14:25

Aus der Pubertät bin ich schon raus :) Trotzdem Danke 

0

Wenn du es dir nicht nur vorstellen kannst, sondern auch praktizierst (einmal mit Frau und auch mit Mann), dann kannst du dich unter Umständen Bi nennen.

Kerle haben manchmal durchaus für uns unterbewusst, weibliche Züge, die uns Männern eben gefallen. Gehe noch einmal in dich und frage dich, was die so sehr an ihnen gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du denn? Noch sehr jung, dann ergibt sich das im laufe der Zeit von ganz allein.

Bei fast allen Jungs und Mädchen kommt einmal der Zeitpunkt wo er es mit beiden Geschlechtern ausprobieren möchte. Der Wunsch ist da, ob es getan wird??????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte das für normal. Du bist in einer Phase, in der du noch schwankst, aber irgendwann wird der Zeiger in eine bestimmte Richtung ausschlagen oder in beide.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf das Alter an und ob du in der Pubertät bist. Sonst, finde es doch einfach mal heraus. Bist jung und kann nicht schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?