Bin ich bi sexuell oder eher lesbisch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du musst dich zu keiner Sexualität hingezogen fühlen. Liebe einfach das was du halt liebst. Ist doch egal ob Mann oder Frau oder vielleicht etwas anderes SEI EINFACH OFFEN FÜR DIE WELT. <3 love is love love wins

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DuddyYo
01.10.2016, 18:30

Tolle Antwort! :)

0

Du musst dich ja erst mal nicht einer Gruppe zuordnen. Ich hatte damals mit 15 auch eine Zeit, in der ich mir sehr unsicher war. Habe mich sogar vor allen Menschen in meinem Umfeld geoutet, das ich schwul bin. 

Es kann eine Phase sein. Das ist auch gut so. Probier dich aus, versuch Erfahrung mit Mädchen zu sammeln und auch mit Jungen. Du lebst nur ein Mal. Bisexuelles interesse steckt in jedem Menschen zu kleinen teilen. Nur die wenigsten sind 100% heterosexuell.

Viel Glück! :)

PS: Ich bereue aus heutiger Sicht nichts von dem, was ich damals gemacht habe. Durch mein Outing habe ich die falschen Freunde verloren und gemerkt, das meine Familie trotzdem zu mir steht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Danidae, 

lass es einfach auf dich zu. Wenn du kein Interesse an Jungs hast.. dann lasse sie rechts liegen. Wenn du ein Mädchen kennen lernst und ihr kommt euch immer Näher, dann lass es auf dich zu. 

Allerdings musst du auch daran denken, dass sehr viele Menschen nicht wissen, auf welchen Geschlecht sie stehen und eventuell nur Testen oder es Interessant finden, etwas mit dem anderen Geschlecht zu haben. Was ebenfalls auch auf dich zustimmen könnte, was ich aber eher nicht glaube. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum musst Du denn das Wissen?

Es macht doch Spaß es selbst heraus zu finden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere dich ein weenig aus und schau was dich glücklich macht. Nkemand wird dich für sowas veruteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?