Bin ich bescheuert unnormal hat meine Familie recht bzw Freunde?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

normal bist du nicht, das stimmt, aber in diesem kontext ist unnormal zu sein nichts schlimmes. du bist eben du, und wenn dir die speile, die auf der ps1 laufen spass machen, und wenn du mit der grafikleistung zufrieden bist, dann sehe ich auch keinen grund, warum du nicht einfach bei der PS1 bleiben sollst, so lange das gute stück dir noch treue dienste leistet...

also machs wie die ärzte und.... lass die leute reden...♫

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch völlig okay. Ich finde es super, dass Du Deine Meinung vertrittst und spielst was Dir Spaß macht. Es gibt ja sogar richtige Fangemeinden solcher alten Geräte und Spiele. Zwar kenne ich keine für PS1, aber dafür ist sie wahrscheinlich auch noch zu jung.

C64er- und Amiganer-Fans unterstützen Dich sicher in Deiner Leidenschaft.

Ich bin eh ein Gegner solcher zwanghaften Immerallesneuhaben-Mentalität, damit wird die künstliche Alterung und damit unsere Wegwerfgesellschaft unterstützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Oldschoolretro,

Du bist auf gar keinen Fall unnormal oder bescheuert. Vielen machen ältere Spiele mehr Spaß als die neueren auf dem PC oder auf den neuen Konsolen.

Schau beispielsweise mal auf den Youtubekanal JuliensBlogGames. Juliensblog dürfte Dir ein Begriff sein, aber nicht jeder kennt seinen Gaming Kanal. Er ist genau wie Du der Meinung das ältere PS1 Spiele wie z.B Crash Bandicoot inhaltlich besser sind, wie die neuen Grafikmonster.

Ich persönlich spiele beides sehr gern. Ich liebe Assassin's Creed,spiel aber auch noch Crash Bandicoot. Aber Ich würde an deiner Stelle nicht sofort die PS4 verkaufen. Gib den neueren Games einfach mal ne Chance und spiele sie mal für eine Woche. Ich schlage Dir einfach mal zwei Spiele vor und Du kannst dann entscheiden ob gut oder schlecht.

Uncharted 4 A Thief's End: Dieses Spiel ist nur für die PS4 und läuft mit            1080 p. Es ist von der Geschichte her eine Meisterleistung. Wie man schon am Titel des Spieles erkennen kann hat es drei Vorgänger. Diese musst Du nicht gespielt haben um die Geschichte des 4. Teiles zu verstehen, aber es wäre von Vorteil. Aber keine Angst Du musst dir nicht die Vorgänger kaufen, auf dem Kanal von "Sarazar" findest Du ein Let's Play zu den Vorgänger.

Assassin's Creed: Von Assassin's Creed gibt es jetzt schon 8 Hauptspiele. Sie sind alle absolut empfehlenswert, jedoch kann ich dir Unity und Syndicate ans Herz legen, da diese für die PS4 sind und ich nicht weiß wie gut Dein PC  ist. Auch hier kannst du Dir ein Walkthrough auf Youtube - oder ein Let's Play von Sarazar anschauen. Das Spiel ist ein "Open World" Titel und Du kannst Dich jederzeit frei in einer großen und detaillierten Welt herumtreiben. Im Spiel gibt es auch eine Hauptstory und Nebenaufträge. 

Ich hoffe ich konnte Dir helfen!

LG 

Legolas300

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde deinen Standpunkt eigentlich sogar recht bewundernswert. Du hebst dich von den anderen ab und das verstehen viele nicht, weil viele es eben nicht so sehen mit der PS1. Ich persönlich mag die PS4, aber ich finde es cool dass du so über die alten Konsolen denkst. Lass dir einfach nichts einreden, so etwas macht einen Teil deiner Persönlichkeit aus und dich so als Person nur noch viel interessanter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Du bist bei so einem Verhalten unnormal, exotisch, außergewöhnlich (und was Du da noch so für Ausdrücke verwendet hast). Nur ... warum deutest Du das negativ?

Wenn die Leute um dich herum das nicht tolerieren, so haben die doch ein Defitzit.

Ich persönlich zelebrierte meine "Unnormalität". Inzwischen habe ich viel " Narrenfreiheit" und finde es immer wieder lustig, wie stromlinienförmig und dadurch uninfomiert und kritiklos viele sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag auch alte Konsolen das traurige ist bloß das es dazu keine neuen Games gibt. Ich persönlich bin kein PS Fan , ich zock lieber Nintendo will wieder an der GameCube Animal Crossing ,Luigi's Mansion , ... spielen. Da sind so viele gute Erinnerungen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch völlig ok wenn du mit der PS1 spielst. Ich bin damals mit C64 und Amiga (und vorher dem G7000) aufgewachsen und trauere den alten Kisten wirklich nach. Hatte auch die PS1, das N64, die Dreamcast. Leider habe ich sie immer verkauft und habe jetzt "nur" noch PS3 und PS4. Aber jeder soll doch machen was er will. Manche Auto-Fans stehen auch auf Oldtimer und sie können mit neuen Fahrzeugen nix anfangen.

Ich mag die Retro-Schiene :-)

PS ich kann dir da mal eine Romanreihe empfehlen: Extraleben (von Constantin Gillies, gibt mittlerweile 4 Teile)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange Du Spass dran hast lass die Anderen doch reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist da nicht der einzige. Ich liebe meine PS1 über alles. Crash, Spyro und Formel 1 mit Lenkrad.

Das kommt einfach nicht an die heutige Generation von Spielen ran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir keine sorgen ist alles gut :)

Ich kenne einige leute die die aktuelle welle an Eģo shootern hassen und lieber mario 64 spielen. Und ich kann es ìhnen nicht übel nehmen den diese Spiele machen wirklich mehr spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist total abartig und solltest sicherheitshalber weg gesperrt werden. :)

Nee, Quatsch.

Ich habe einen alten JVC-Stereoverstärker und zwei relativ große Pioneer-Boxen. Darauf bin ich sehr stolz. - Andere haben eine 7.1 Sourroundanlage mit enormem Subwoofer. Ist doch kein Problem.

Spiele spiele ich auf´m PC. X-Box, PS Dingsbums und so weiter hatte ich nie. Ist das unnormal?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht unnormal das ist ganz natürlich. Moderne Spiele haben viele Nachteile wie DLC.

Das macht dich zu einem Retro Gamer. Wenn du erwachsen willst kannst du ja mit sehr vielen alten Konsolen spielen weil du dir die ja selber kaufen kannst,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Oldschoolretro
29.07.2016, 13:25

Bin ja 22 und finanziere meine Spiele selbst

0

Quatsch, das ist dein Ding wie du es magst

Ich selbst bin zwar auch von ein paar aktuellen Titeln sehr überzeugt, aber ich halte auch immer ausschau nach alten Titeln weil die einfach auch prägend in der Jugend waren und immernoch hammer zu spielen sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich will deine eltern :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?