Bin ich bei Heimarbeit versichert?

3 Antworten

Wenn du sozialversicherunspflichtig arbeitest, bist du auch während der Arbeit durch die gesetzliche Unfallversicherung (Berufsgenossenschaft) abgesichert. Nur ist es schwierig da dann abzgrenzen. Du könntest ja jederzeit behaupten, dass du gestolpert bist, als du zum Drucker gehen musstest.

Wenn du selbständig bis, kannst du dich freiwillig bei der BG versichern.

das kommt auf das dienstverhältnis zu deinem arbeitgeber an. wenn du dort fest angestellt bist, dann bist du über die BG des AG versichert. aber oftmals sind heimarbeitsplätze als sogenannte freelancer tätigkeiten ausgeschrieben und du mußt dich selbst versichern und die einnahmen selbst versteuern. schau in deinem vertrag, da ist alles niedergeschrieben

in dem Falle greift doch die Unfallversicherung des AG, wenn dein Arbeitsplatz zu hause..ansonsten sollteman eigentlich immer eine private noch dazu haben

Versicherungen schützen nicht vor Unfällen..sie kommen nur für finanzielle Folgen auf..

Arbeitsunfall mit Maschine - Wem alles melden bezüglich Versicherungen?

Bin Bäcker und habe die Nacht einen Finger in die Maschine bekommen. Der ist stark gequetscht und gebrochen. Wie es nun weitergeht, entscheidet sich die nächsten Tage. Dann wird man sehen, ob der Finger wieder einigermaßen wird. Kurz nach dem Unfall bin ich zusammengebrochen. Wurde jetzt halt erstmal genäht. Das Krankenhaus habe ich Mittags wieder verlassen können. Der Berufsunfähigkeitsversicherung habe ich das bereits gemeldet. Wäre es auch sinnvoll, meiner Unfallversicherung das zu melden? Nicht das es später heißt, wir wussten von nichts und die mir dann an das Bein pissen. Wie läuft das ab, und steht mir dann auch Geld wegen des Unfalls von denen zu?

...zur Frage

Arbeitsunfall , wer zahlt was?

wer weiß, wer leistungen übernimmt bei folgendem fall:

arm gebrochen (arbeitsunfall) 3 Wochen Krankenhaus, danach direkt reha.

die ersten 3 wochen zahlt ja der arbeitgeber lohn weiter, aber während der reha? gibts da nicht übergangsgeld?

...zur Frage

Wie sind Praktikanten bei einer freiberuflichen Hebamme versichert?

Hallo, ich mache bald ein Praktikum bei einer freiberuflichen Hebamme, und da ich ihre erste Praktikantin bin, wissen wir beide nicht wie ich mich versichern muss. Ich habe schon rausgefunden, dass meine Haftpflicht und meine Krankenversicherung beide greifen, da es ein freiwilliges Praktikum ohne Entgelt ist. Allerdings weiß ich nicht, wie es mit der Unfallversicherung aussieht. Das geht ja normalerweise über den Arbeitgeber, aber wie ist es, wenn der Arbeitgeber freiberuflich ist? Darüber finde ich einfach keine Infos im Internet. Und benötige ich sonst noch irgendwelche Versicherungen?

Liebe Grüße, Amelie

...zur Frage

Hat man als Fotograf eine Zukunft?

Ich arbeite schon eine Zeit lang als Nebenjob in einem Fotofachgeschäft mit Fotogstudio, allerdings war ich bisher immer nur im Büro tätig. Da allerdings Fotograf mein absoluter Traumberuf ist, würde mir dieses Unternehmen eine Ausbildung anbieten. Aber ich persönlich weiß eigentlich, dass ich es weiter als bis zum Fotografen bringen könnte, da die Bezahlung ja wirklich nicht die Beste ist. Deshalb wollte ich ursprünglich erst ein duales Studium in Richtung Mediendesign absolvieren und dann nebensächlich mit dem Fotografieren weiter machen. Jetzt bin ich allerdings ins Schwanken gekommen. Das Studio hat mir versichert, dass ich nach der Ausbildung einen Kredit aufnehmen und ein eigenes Studio eröffnen kann, dann wäre ich mit 19 schon selbstständig und würde ein gutes Geld verdienen. Ich bin trotzdem unsicher. Kann man wirklich schon in so jungem Alter per Kredit ein Studio eröffnen und hat der Beruf überhaupt eine Zukunft? Was würdet ihr machen?

...zur Frage

Autoübergabe ist versichert durch Erhalt einer SMS?

Ein Interessent wollte mein Auto kaufen, das Fahrzeug ist nicht abgemeldet und noch auf meinen Namen versichert. Der Interessent behauptet er habe eine SMS mit einer Nummer von seiner Versicherung auf sein Handy erhalten und schrieb diese auf den Kaufvertrag. Das Handy hatte er nicht dabei. Nachdem Käufer und Verkäufer den Kaufvertrag unterschrieben haben wäre das Auto dann auf ihn versichert. Meine Nummernschilder bleiben am Fahrzeug und er fährt damit 500 km nach Hause, dann meldet er wie im Kaufvertrag festgeschrieben innerhalb der nächsten 3 Tage das Auto ab. Falls ich meine Nummernschilder noch benötige, sendet er mir diese per Post zu. Mir kam das bisschen spanisch vor, da kann ja jeder einfach eine Nummer erfinden und auf den Kaufvertrag schreiben ????? Ich habe mein Auto behalten und den Kaufvertrag zerrissen. Gibt es solch eine SMS von Versicherungen wirklich ?

...zur Frage

Versicherung für Opel Astra 1.6

Hallo, könnt ihr mir Versicherungen empfehlen die günstige Angebote haben? Versicherung würde auf mich laufen. Bzw wo sind eure Kinder oder ihr selbst versichert. Bin 19 und hab seit 1 1/2 Jahren meinen Führerschein. Bitte nicht Check 24 empfehlen da bin ich selbst schon drauf gekommen. Gibt es spezielle Tarife für die Jugend?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?