Bin ich Ausländer :(?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja du bist leider kein Deutscher. Aber du lebst hier und das ist doch schön.

Ist doch egal. Wir sind alle Ausländer fast überall! :D Und du hast sogar zwei Staatsangehörigkeiten das hat nicht jeder :D

Und nein du wirst nicht behandelt wie ein Flüchtling.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Calvinsmith
06.02.2016, 11:51

Ja aber so lustig ist das nicht, kann ich jetzt kein Praktikum machen oder so? Oder abreiten in Deutschland ?

0

Okay lass mich das mal eben sortieren:

du bist in Deutschland geboren? Dann hast du doch automatisch die deutsche Staatsbürgerschaft nach dem Territorialprinzip.

Ich weiß natürlich nicht ob deine Eltern in Spanien oder Kongo die Staatsbürgerschaft für dich beantragt haben. Dann hättest du natürlich die des jeweiligen Landes deiner Eltern.

Hast du denn einen Personalausweis? Ansonsten kannst du trotzdem einen beantragen, da du hier geboren bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Calvinsmith
06.02.2016, 11:56

Ich wollt ja einen beantragen, aber die Frau meinte das geht nicht

0

In Deutschland gilt nicht der Geburtsort sondern die Herkunft. Erst die 2. in Deutschland geborene Generation(Deine Kinder) ist automatisch Deutsch.

Du mußt die Deutsche Staatsbürgerschaft beantragen. Also erstmal zum Ausländeramt, klären welche Staatsbürgerschaft du hast und dann die Deutsche beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrKingpin
06.02.2016, 12:06

Das stimmt auch nicht 100%ig. Man müsste viel mehr über die Eltern wissen. Denn wenn sie (die Eltern) ein ein unbefristetes Aufenthaltsrecht oder seit mehr als 8 Jahren hier ihren Lebensmittelpunkt haben, dann kann das Kind die deutsche Staatsbürgerschaft durch Geburt erlangen. § 4 Abs. 3 Nr. 1, Nr. 2 StAG


Früher mussten sich Kinder ausländischer Eltern noch bis zum 23. Lebensjahr für eine Staatsbürgerschaft entscheiden, aber dies wurde für bestimmte fälle geändert. Also könnte der Fragesteller sehr wohl eine deutsche Staatsbürgerschaft haben/bekommen.

DrKingpin

0
Kommentar von ReverserK
06.02.2016, 14:20

Da Stimme ich DrKingpin zu ein Kumpel von Mir hat nach seiner Geburt auch sofort die Staatsbürgerschaft erhalten. Zwar kommen seine Eltern aus Japan aber sie waren schon ca 12 Jahre vor seiner Geburt hier und hatten auch schon die Staatsbürgerschaft

0

Sei doch froh, ein Ausländer zu sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Calvinsmith
06.02.2016, 11:53

Nein man

0
Kommentar von DaniGGa3
06.02.2016, 11:54

...und warum nicht? Willst du lieber ein Alman sein?

0
Kommentar von Calvinsmith
06.02.2016, 11:56

Ja man. Deutschland ist das beste Land sei ehrlich

1
Kommentar von DaniGGa3
06.02.2016, 11:58

Ich finde es sehr gut, hier leben zu dürfen, aber bei meiner Familie in Polen fühle ich ebenfalls sehr wohl, weshalb ich mich als Pole bezeichne. Die deutsche Kultur ist, meiner Meinung nach, total langweilig & ich weiß nicht, warum man gern ein Deutscher sein will.

0
Kommentar von FranziiCookiie
13.02.2016, 03:33

"Willst du lieber ein Alman sein?" Abartig.

0
Kommentar von DaniGGa3
13.02.2016, 09:29

Warum abartig, wenn ich fragen darf?

0

Was möchtest Du wissen?