Bin ich arrogant oder einfach nur intolerant?

15 Antworten

Ich glaube, zum Punkt Musik kann ich mich kurz melden: Nicht jeder hat denselben Musikgeschmack, aber was findest du an David Guetta oder ähnlichen minderwertig? Sie haben einen eigenen Stil, dem die Masse folgt, aber sie stecken auch Arbeit in ihre Songs. Die Songwriter (z. B. Max Martin) gehen unter, weil sie untergehen WOLLEN. Die Stars, die man kennt werden idealisiert und verkünstelt, sodass sie einem gesellschaftlichen Ideal entsprechen, abet ich finde das doch faszinierend, oder nicht? Auch, wenn es mir selbst nicht gefällt, muss ich dazusagen.

Also ich glaube es ist zwar ein bisschen intolerant, aber nicht so schlimm. Viele Menschen denken so ähnlich. Es ist gut, dass dir das auch auffällt. Wenn nicht wäre es erst schlimm, wenn du der Meinung bist, dass alle so denken müssten wie du. Aber du hast schon richtig bemerkt, manche geben sich nicht so viel Mühe, manche Dinge genau anzuschauen. Aber der Geschmack ist bei jedem anders und das muss man akzeptieren.

Fast der gleichen Meinung bin ich auch. Wenn ich sehe wie Leute Berlin Tag und Nacht gucken oder Köln 0815 oder was auch immer, frage ich mich ob der IQ dieser Personen doch tatsächlich im negativen Bereich liegt. Das ist Volksverdummung! Ich frage mich auch öfter was mit diesen Menschen nicht stimmt.

genau deshalb hab ich kein Privatfernsehen

0

So sehe ich des auch weil wer schaut Berlin Tag und Nacht und ich kenne auch ein paar die meinten allen Ernstes des exht und glauben mir net des des gestellt is und nur Schauspieler sind

Aber wie bei gzsz damals auch schon geht's in allen ähnlichen Dinger nur um Sex, Liebe und Trennung weis net ob du sowas sxhonmal geschaut hast aber da geht's jahrelang immer nur um des selbe

Es ist einfach traurig

0
@jaykob999

für RTL 2 ein Traum ist billig zu produzieren und die Jugendlichen finden sich scheinbar darin wieder

0

Hallo !

Definitionen -->

Intolerant --> Du akzeptierst die Meinungen von anderen Menschen nicht die deiner Meinung zuwiderlaufen

Arrogant --> Du hältst deine Meinung für die beste auf dem ganzen Planeten.

Es geht bei mir sogar soweit das ich mit solchen Menschen privat nichts zu tun haben will

Das geht eher in die Richtung "Intolerant", komm mal von deinen starken Emotionen wieder runter und akzeptiere dass die Geschmäcker verschieden sind und dass nicht jeder die gleiche Meinung haben kann wie du und ein Recht auf seine eigene Meinung und seinen eigenen Geschmack hat.

Ich mag Dschungelcamp und Dieter Bohlen auch nicht, und mein Musikgeschmack ist auch ein etwas anderer als Bruno Mars und David Guetta, aber ich würde nie auf die Idee kommen schlecht über Menschen zu denken die das ganz toll finden, jeder kann toll finden was er mag.

LG Spielkamerad

Wer fragt, hat Anrecht auf eine ehrliche Antwort. Du bist beides: arrogant und intolerant. Lass den Couch-Potatoes doch ihren Spaß. Ich mag z.B. Helene Fischer nicht, blicke aber nicht auf jene herab, die sie feiern und verehren. Suum cuique ... jedem das Seine.

Was möchtest Du wissen?