Bin ich arrogant nur weil ich immer Sakko, Hemd und Jeans in der Freizeit trage?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Diese Frage hast du doch schon heute morgen gestellt!

Landlilie 11.03.2013, 22:19

Diese auch????

0

Also ich persönlich finde diesen Stil toll, solange er auch lässig ist. Wenn du nicht gerade Lackschuhe und nach hinten gegelte Haare trägst, dann spricht das sicherlich die eine oder andere Frau an. Mit arrogant hat das meiner Meinung nach nichts zu tun! (:

also wenn man in entsprechender Position, sprich Bankkaufmann oder ähnliches tätig ist ist das kein Problem. Selbst wenn man eine normale Fakultät hat, vielleicht ein wenig was zu angeben hat (z.B ein Sportwagen) und dann entsprechende Kleidung trägt halte ich es für normal. Aber als Jugendlicher ist es so ziemlich wie ein crash gegen den Mainstream und du weißt selber wie das heute über klischees geht. Also man wird ja schon in der Schule dumm angeguckt, wenn man Markenklamotten trägt, Hipster ist (nichts gegen Hipster, ihr seit ok =) ) oder ähnliches. LG

neee, es is möglich das du auf andere so wirkst, aber arroganz is ja eine eigenschaft... ich mein wenn ich jetzt roten lippenstift und einen minirock anziehen würde wär ich ja nich automatisch eingebildet :) nur leider sin wir heutzutage verdammt oberflächlich, also is es möglich das andere dich arrogant finden... :)

Mache ich auch, aber das muss man immer lässig machen^^ Solange man auch lässig dabei ist, ist das cool ;)

Nein, aber Jugendliche, die sich anziehen wie Pensionäre haben oft ein seltsames Sozialverhalten und autistische Züge...meiner Erfahrung nach.

Ja ich finde schon, weil das eine Kleidung ist die man nur anzieht um von anderen bewundert zu werden.

Nein, das hat nix mit arroganz zu tun!
Sieht schick aus und wenns dir gefällt, dann lass die anderen reden.

Was möchtest Du wissen?