Bin ich an einen zuhälter geraten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn ich Deine verworrene Story richtig deute, dann sind die beschriebenen Personen jedenfalls kein guter Umgang für Dich. Brich den Kontakt besser ab, antworte nicht auf Nachrichten und blockiere alle Drei in den sozialen Medien.

Der moderne Zuhälter bringt keine Mädchen in seine Gewalt, die er dann in dunkle Löcher einsperrt und von brutalen Freiern besteigen lässt. Viel Gefährlicher ist der sogenannte "Loverboy", der junge Mädchen mit Geld, Luxusleben, schillernden Freunden, wilden Partys und Drogen beeindruckt und sie emotional von sich und körperlich von seinen Drogen abhängig macht. Dabei versucht er ihr komplettes Leben zu kontrollieren und sie von der Familie und dem Freundeskreis zu isolieren.

Wenn sie ihm dann hörig ist, gesteht ihr "Freund" ihr dann eines Tages, dass er aus einem "schief gegangenen Geschäft" eine Menge Schulden hat, und sie diese aus der Welt schaffen könnte, wenn sie dafür mit dem Gläubiger Sex hat und "ein paar Wochen" in dessen Club als "Tänzerin" arbeitet. Schon bald findet sich das Mädel dann als Prostituierte wieder, während das verdiente Geld in die Taschen des "Kumpels" und ihres Loverboys wandert, der dieses natürlich "für die gemeinsame Zukunft" anlegt und das angeschaffte Luxusauto "aus steuerlichen Gründen" natürlich auf seinen Namen laufen "muss" usw.

Ich habe ja persönlich nichts dagegen, wenn eine Frau ihr Geld im Paysex verdient - dann sollte sich allerdings auch selbst davon profitieren und nicht irgendwelche kriminellen Schmarotzer!

Warte aber besser nicht ab, ob ich richtig gelegen habe, sondern mache Dich JETZT unsichtbar!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Hör auf Dein Bauchgefühl und geh diesen zwielichtigen Gestalten aus dem Weg!

Du hast doch bereits bemerkt, dass da etwas nicht mit rechten Dingen zugeht - also Rückzug auf ganzer Linie!

Pass gut auf Dich auf!

Hat schon was von diesen Loverboys.

Seit einigen Jahren werden da mehr und mehr "Lovergirls" auf die späteren Opfer angesetzt.

Gut von Dir, dass Du rechtzeitig die Biege gemacht hast. Das klingt irgendwie nicht echt koscher, finde ich.


Halte Dich mal besser erst einen Monat von diesen Leuten fern. Und halte einen gesunden Abstand zu denen. Alles etwas obskur.


Das ist bestimmt einer, der Dich auf den Strich bringen will! Genau so fängt es an, danach kommt sowas wie eine Vergewaltigung, eventuell mit Fotos, und dann kriegst Deinen ersten Freier verpasst!

sea4int 26.09.2017, 08:45

Genau so fängt es an, danach kommt sowas wie eine Vergewaltigung,
eventuell mit Fotos, und dann kriegst Deinen ersten Freier verpasst!


Dann sind viele also doch nicht freiwillig in dem Geschäft, wie du es hier ansonsten so nett darzustellen versuchst.

0
Strrephanie 26.09.2017, 09:02
@sea4int

doch! Genau das erwarten, und wollen Mädels, die das dann auch machen.

0

Kontakt abbrechen und Eltern einweihen.

Wenn sie aufdringlicher werden auch ruhig der Polizei melden.

Direkt den Kontakt abbrechen. Wäre doof, wenn du die Tage in der Zeitung stehst. -.-

Was möchtest Du wissen?