Bin ich als (ehemaliger) hauptschüler d*mmer als (ehemalige) gymnasiasten?

10 Antworten

Da ich dich nicht persönlich kennen kann ich dir das nicht sagen. Es gibt auf jeder schule dumme und schlaue Schüler. Der Unterschied ist das einige trotzdem lernen und ein sehr gutes Abitur machen, und andere einfach sagen jip ich bin dumm da kann man nichts machen. Die haben dann eher einen schlechten Hauptschulabschluss. Nennt sich auch Faulheit und betrifft auch schlaue Menschen 

Magst du arkebuse persönlich kennenlernen?

0
@Arkebuse20

Damit ich dir dann sagen kann ob du im Vergleich dumm bist ? 

0

Mach einen IQ-Test, findest viele unterschiedliche im Internet, welche die Tendenz ganz gut angeben können. Bei ehemaligen Gymnasiasten (welche durchs Abi gekommen sind^^) würde ich durchschnittlich 105-110 schätzen, kannst ja überprüfen, ob deiner eher darüber oder eher darunter liegt;)

110-120

0

findest viele unterschiedliche im Internet

Die Tests im Internet haben keine Standards und sind nicht einmal annähernd zutreffend (größtenteils sind die Ergebnisse zu hoch). Zudem hat die eigentliche Intelligenz oft weniger mit dem Bildungsgrad zutun, als es eigentlich seien sollte. Daher sollte der Unterschied nicht sonderlich zwischen den beiden Schulformen abweichen (schätzungsweise 97-103 maximal).

0
@kolmappierkolle

Geht um die Tendenz, niemand würde einen seriösen IQ-Test umsonst im Internet anbieten, aber das ist dem Fragesteller sicher bewusst;)

0

dümmer nicht zwangsläufig, aber wahrscheinlich weißt Du weniger -  das ist nicht dasselbe

Sollten "Behinderte" Kinder wirklich auf eine Regelschule gehen?

Hey :) Bitte löscht diese Frage nicht, ich will keine Diskussion anstoßen sondern wirklich hilfreiche Antworten bekommen. An meiner Schule haben wir ein paar Kinder mit Behinderung (Autisten - mit Betreuer; Kind mit schwerer Autoiumkrankheit und Knochenkrankheit, das bis jetzt kaum in der Schule war; Kinder mit leichteren geistigen Behinderungen) Findet ihr es richtig dass diese Kinder in der Regelschule integriert werden? Versteht mich nicht falsch, ich fand inklusion immer an sich etwas tolles, aber ich sehe, dass diese Kinder im unseren Klassen ausgeschlossen werden und niemand wirklich mit ihren Umgang haben möchte. Dazu tun sich die meisten sehr schwer mit dem Stoff und schaffen die Schule wirklich nur mit großer Mühe und Unterstützung. Wäre es nicht das beste für alle Beteiligten wenn sie auf spezielle Schulen gehen wo sie individuell gefördert werden können ? Das ist doch nicht "schlechter?" Dazu dachte ich mir, dass es "unfair" für real oder Hauptschüler sei, da sie mit dieser tollen Unterstützung erst recht das Potential dazu hätten das Abitur zu schaffen ...

...zur Frage

Warum gibt es viel mehr Hauptschüler als Gymnasiasten?

Heißt das, es gibt mehr weniger schlaue Menschen als schlaua Menschen? Und wenn ja, warum ist das so?

...zur Frage

Studieren wirklich viele Hauptschüler?

Mein Freund sagt mir, dass viele ehemalige Hauptschüler heutzutage studieren würden. Stimmt das wirklich? Ich habe gedacht, dass Hauptschüler eher praktisch begabt sind und ehrlich gesagt kann ich mir Hauptschüler nicht als Wissenschaftler/Ingenieur/Akademiker.. vorstellen. Außerdem sehe ich in meinen Übungsgruppen an der Uni fast nur ehemalige Gymnasiasten.

Gibt es dazu Zahlen?

...zur Frage

Probleme zwischen Gymnasiasten und Hauptschülern- Wer schuld?

Also, es ist wohl weither bekannt, dass es bei zusammentreffen zwischen Gymnasiasten und Hauptschülern oft zu Streit kommt, und gerade die Hauptschüler auch viel über Gymnasiasten lästern. Was denkt ihr: Warum ist das so? Wer hat schuld?

...zur Frage

Sollte das Konzept der Inklusion an allen Schulen eingeführt werden?

hey.

Meine frage steht ja schon oben. Ich muss demnächst in der Schule debattieren, und das thema ist wie schon erwähnt "Sollte das Konzept der Inklusion an allen Schulen eingeführt werden?".. Naja.. so viele argumente fallen mir dazu nicht ein. Könntet ihr mir helfen Argumente für und gegen die Inklusion an allen schulen zu finden?

Wäre sehr lieb :)

lg Liebste

P.S. Inklusion heißt, dass behinderte Kinder & Jugendliche, in die selbe klasse auf regelschulen gehen, wie nicht behinderte.

...zur Frage

Wo sind Realschüler und Gymnasiasten besser?

hallo, muss ich als Hauptschüler genau so ein gutes Allgemeinwissen haben als Realschüler oder Gymnasiasten? Wo sind die eigentlich grundlegend "besser?"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?