Bin ich allergisch gegen Steinstaub?

3 Antworten

würde an deiner stelle,wenn es irgendwie geht die lehre fertigmachen und dann eben job in der industrie suchen,die suchen auch welche und du brauchst keine schlitze mehr klopfen

naja vom handwerk in die industrie ist ja fast unmöglich ohne beziehungen ;/

0
@Bubik

kann dir bei uns mindestens 20 sagen die inzwischen bei bosch sind und verdienen fast das doppelte

0

Ich denke dass das keine Alergie ist.Der Feinstaub ist zu Agresiv und sezt sich in der Poren.Schutz Bekleidung und Brille mit Maske sollen da abhilfe schaffen.Gesicht nur mit mit seifenfrein Babywaschgel waschen und nach der Arbeit sofort duschen.Ringelblumen Creme da nach benutzen(oder Kamille)

Zum arzt gehen und sagen was man hatt und einen Allegietest verlangen.

Ausbildung zum Elektriker, Handwerksberufe gut bezahlt?

Hallo, ich mag Elektronik und bin auch technisch nicht auf den Kopf gefallen. Natürlich hat handwerkliche Arbeit immer den Nachteil das man körperlich arbeitet und wenn ich ins Handwerk gehen würde, würde ich nur in die Richtung Elektrotechnik gehen. Sprich alle Elektroniker Berufe, ich hätte vielleicht sogar die Chance Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik zu lernen allerdings bin ich auch am Überlegen ob ich mein Abitur einfach nachholen soll.

Grund für diese Überlegung ist, ich habe einen Kumpel der auch einen handwerklichen Beruf erlernt hat, er hat Metallbauer gelernt und verdient 9€ die Stunde. Ich bin über eine Zeitarbeitsfirma in einem Job und verdiene 9,50€ also 50 cent mehr wie er und habe dabei nichtmal eine Ausbildung abgeschlossen. Wenn ich 1 Jahr in der Firma drin bin bekomme ich 10,71€ und er arbeitet schon seit jahren für 9€.

Ist es generell so dass man im Handwerk eher schlecht bezahlt wird? Weil eine 3 1/2 jährige Ausbildung abzulegen, körperlich hart zu arbeiten und dann mit 1400€ Brutto heim zu gehen ist mir da ehrlich gesagt bisschen zuwenig. Für 9€ sitze ich lieber im Büro und mache Bürokaufmann oder sowas. Ich weiß das andere Leute vielleicht über 9€ glücklich wären, aber da es hier um meine berufliche Zukunft geht möchte ich mir natürlich das aussuchen was für mich am besten und auch am best bezahltesten ist und wenn ich in einem Job das selbe Geld bekomme und weniger körperlich arbeiten muss liegt ja natürlich klar auf der Hand für was ich mich entscheide.

Aber wie gesagt, ich hätte gute Chancen ins Elektro geschäft einzusteigen und wäre auch nicht wirklich abgeneigt, jetzt ist es eben nur eine Frage des Geldes. Die einen sagen als Handwerker kann man sich dusslig verdienen, die anderen sagen man schafft sich krumm und es reicht nicht zum leben.

Was stimmt denn nun?

...zur Frage

Dürfen Eltern mein Gehalt Ganz Weg nehmen ohne Grund?

Hallo,Leute! Ich mache eine Ausbildung zum Elektroniker Energie und Gebäudetechnik. Bin Jetzt im 2 Lehrjahr Und bekomme Wie Jeder andere auch Gehalt eigentlich. ich hab ein Problem meine Eltern geben mir nichts schon im 1 Lehrjahr hab ich nichts bekommen. Ich weiss auch nicht warum die sagen mir nicht mal für was die mein Geld ausgeben oder so. Wenn ich sage ich möchte mein Geld haben oder etwas teilen dann Rassten die sofort aus bin noch 17 und bald 18 habt ihr vielleicht ein Tipp was ich da machen kann? Das kann so nicht weiter gehen. Andere können sich Vergnügen nur ich halt nicht. 😓 Danke

...zur Frage

Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik Ausbildung abbrechen?

Ich mache seit dem 01.08.2014 eine Ausbildung zum Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik.(Habe einen Realschulabschluss) Jetzt war ca. 4 Wochen nur auf Baustellen mit Rohbau und es hat mir überhaupt nicht gefallen die ganze Zeit Schlitzte zu Stämmen und zu Fegen... Schon jeden Morgen wenn der Wecker klingelt muss ich mich aus dem Bett zwingen, um zur Arbeit zu gehen. Allgemein habe ich das Gefühl, dass dieser Berufszweig nicht das richtige für mich ist. Ich kann mir einfach nicht vorstellen noch 3 1/2 Jahre lang, diese Arbeiten auszuführen Kabel zu ziehen etc. Und jetzt überleg jetzt die Ausbildung abzubrechen (bin ja noch in der Probezeit ) und ein BFD oder ein FSJ zB. beim Rettungsdienst zu machen. Oder noch weiter Schule zu machen ...

...zur Frage

Bekommt man in einer schulischen Ausbildung Geld?

Ich wollte mich als It-System-Elektroniker Ausbilden lassen und habe ein Angebot gefunden. Jetzt bin ich leider ein wenig verwirrt, ob ich in der Ausbildung Geld bekomme. Diese Zusatzinformation war bei der angebotenen Stelle dabei:

 

  Besonderheiten Für die anfallenden Lern- und Arbeitsmittel entstehen innerhalb der 3 Jahre Kosten in Höhe von ca. 970,- € (im Falle des Ergänzungsunterrichts zusätzlich ca. 300,- €). Unter bestimmten Voraussetzungen kann im 1. Ausbildungsjahr Lernmittelfreiheit beantragt werden. 

 

...zur Frage

Kleidung beim Vorstellungsgespräch als Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik in Ordnung?

Hallo,

Ich hab am Mittwoch ein Bewerbungsgespräch als Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik. Deshalb wollt ich mal fragen, ob ihr in Ordnung findet, was ich anziehe.

Also ich würde ein weißes Hemd mit langen Ärmeln (schlicht, hat eine kleine Tasche links oben), ich denk das ist kein Problem. Dazu eine schwarze gut sitzende Jeans, in der man auch meine Beine erkennt, also keine Baggy oder so Lachen

Bei den Schuhen wollt ich jetzt einen schicken "Freizeitschuh" nehmen, da ich zurzeit eine Entzündung am Zeh habe und ich außerdem der Meinung bin, dass so Anzugsschuhe als zu schick eingestuft werden, denn so läuft kein Elektroniker rum. Die Schuhe sind dann natürlich schwarz und auch nicht mit einer großen Schnalle vorne (oder wie das Ding heist, wo die Marke draufsteht und die dann vor der Jeans zu sehen ist).

Sonst wars das eigentlich. Sollte man noch eine Umhängetasche mitnehmen mit den wichtigen Sachen, oder geht da auch ein Rucksack oder eine Stofftasche?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?