Bin ich aggro?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du bist eventuell eine nicht sehr höfliche Person, um jetzt nicht zu sagen, dass bei dir die gute Erziehung mit der Dampfwalze durchs Kinderzimmer gefahren ist.

Solltest mal überlegen, was das im Leben bringen kann.

Doch, du bist " agro", das kommt von agressiv. Warum rastest du denn gleich aus ? Du kennst dein Problem also arbewite daran und bleib das nächst mal ganz ruhig. Du hast nämlich einen Minderwertigkeitskomplex, deshalb meinst du auch das der "Andere" glaubt er sei was besseres. Also üb mal cool bleiben.

Wenn Du ausrastest und Deine Mitschüler aufs Übelste beleidigst, darfst Du Dich nicht wundern, wenn Du unbeliebt bist. Aber Du hast einen gewaltigen Vorteil: Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung.

EInbisschen vlt. Versuch mal ein weniger netter zu sein :9

Du bist Aggro und Unhöflich wenn du jeden gleich Beleidigst und so abgehst brauchst du dich nicht wundern dass dich keiner leiden kann. Du solltest mal lernen ruhiger zu bleiben.

ich würd vielleicht nicht ganz so übelst ausrasten, aber ich kann auch verstehen warum du so ausrastest

Nein du bist nicht agro ,du bist nur unhöflich,eine schönere Beschreibung.Aber mit deinem Verhalten schaffst du dir Feinde,ist doch klar.Vielleicht mal einfach den Mund zulassen,das kein Blödsinn raus kommt.Bestimmt wäre das gut.

Alter...Uncool!Versuch doch mal etwas selbstsicher zu wirken (wenn du es schon nicht bist).Selbstvertrauen ist das A und O.Wenn einer dumm kommt , dann konterst du , aber nicht mit "Ich hau dir deine F**** ein" , oder "Deine Mutter ist..."Bleib cool.

Was möchtest Du wissen?