Bin ich adoptiert vielleicht?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rede einfach mal mit deinen Eltern darüber sie sind dann bestimmt nicht sauer oda so. Vllt verstehen Sie es auch sehr gut. Deine älteren Brüder müssten eig wissen ob deine Mütter noch einmal schwanger war. Viele Leute die nicht miteinander verwand sind können sich ähnlich sehen. Mach dir keinen Kopf deswegen. Ich glaube nicht dass du adoptiert bist und selbst wenn (was sehr unwahrscheinlich ist) würde es nichts ändern. Ich bin mir sicher du liebst deine Familie und die liebt dich egal ob du Blutsverwandt mit ihnen bist.

Frage Deine Eltern ganz ernst, ob Du adoptiert bist.

Meine Cousine wuste das bis zum 50. Lebensjahr nicht, weil ihre Eltern sich nie getraut haben, das zu ihr zu sagen.

Sie sagte immer nur... das ist ganz ihr Vater. Es ist aber nicht derjenige, der sie erzeugt hat. Hört sich jetzt ganz komisch an, denn er wird immer der Vater für sie bleiben.

Aber wie kann man als Erwachsener nur so feige sein, nicht die Wahrheit zu sagen.

Wenn sie ihr das als 5 jährige erzählt hätten, hätte sie ja und amen gesagt. Aber als 50 jährige wird das zum Problem.

Ich habe ihr das genau vor einem Jahr erzählt. Sie ist 50 ein Jahr älter als ich.

Sie ist aus den Wolken gefallen. Alle in der Familie wusten das, nur sie nicht. Das ist einer riesen Sauerei. Wenn jemand das Recht hat, das zu erfahren ist sie das.

Ich liebe meine Cousine über alles und ich wollte das nicht mehr geheim halten. So eine verletzte Frau hast Du noch nicht gesehen.

Wenn Du also meinst, Du könntest adoptiert sein, dann spreche Deine Eltern ganz klar darauf an. So etwas darf keine weiteren 35 Jahre dauern bis Du so etwas erfährst.

Zwinge sie damit rauszurücken.

Wie gesagt... Eltern sind zu feige dafür. Sie wollen Dich beschützen aber verletzen Dich mit einer Lüge nur.

Mario

Meine Eltern und 2 älteren Brüder sehen mir überhaupt nicht ähnlich!

Das ist völlig normal. Du erbst nicht nur die Gene deiner Eltern, sondern auch deiner Großeltern, Ur-, Ururur...großeltern usw. Deshalb siehst du anders aus.

Deine anderen Gründen deuten nicht auf eine Adoption hin und dein Bruder hat nur Spaß gemacht, um dich zu ärgern. Nimm es nicht ernst.

Ich glaube, deine kindliche Phantasie geht gerade mit dir durch (ist nicht böse gemeint!). Du hast ja eine Riesenauswahl an Müttern: Deine eigene, richtige Mutter, deine Lehrerin, die Mutter deiner Freundin... - kaum jemand hat so viel Möglichkeiten, sich seine Mutter auszusuchen! :-))

Scherz beiseite! Mache dir keine Sorgen und Gedanken. Deine Mutter ist deine richtige Mutter! :-))

Mein Bruder ist 24 der macht nicht mehr unbedingt so scherze und das mit der Mutter meiner Freundin habe ich gemeint dass die Mutter meiner Freundin gesagt hat dass meine Lehrerin meine mutter sein könnte. Aber danke für deine Antwort

0
@Lillyzpr

dass die Mutter meiner Freundin gesagt hat dass meine Lehrerin meine mutter sein könnte

Das kommt häufig vor. Einer Bekannten meiner Mutter hat man auch gesagt, meine Mutter könne ihre Mutter sein. Die Bekannte sah meiner Mutter in der Tat sehr ähnlich, während ich ihr überhaupt nicht ähnlich bin. Lasse dich dadurch nicht verunsichern! Das ist nur bedeutungsloses Gerede. Ähnlichkeiten zwischen Menschen, die nicht miteinander verwandt sind, gibt es viele. Denke nur mal daran, wie viele Doppelgäner einige Stars haben!

0

Was möchtest Du wissen?