Bin ich adoptiert, obwohl ich meinem Vater ähnlich sehe

10 Antworten

Sehr unwahrscheinlich. versuch doch mal, deine Geburtsurkunde einzusehen. Gibt es Baby-bilder von dir? An deiner Stelle wuerde ich meine Mutter einfach mal nach der Schwangerscahft ausfragen, die haette ja bei einer Adoption nicht stttgefunden. Im Grunde glaub ich aber, du musst dir keine Sorgen machen. Wie genau fuehlst du denn, dass du nicht in deine Familie passt? Es sind doch alle Leute verschieden in so einer Familie - da gibt es grosse unterschiede, das heisst nicht, dass man nicht dazugehoert. irgendwie scheinst du dich als aussenseitr zu fuehlen, woran mag das liegen? Hast du andere Interessen, oder Ansichten, oder was? Wenn du deiner Mutter zu 20% aehnlich siehst und deinem Vater zu 40 %, hoert sich das komisch an. Meinst du sowas wie "ich habe Mamas Nase, aber papas haende"? Frag deine Mutter einfach mal , wie ihreSchwangerschaft war. Dannwirst du merken, dass sie wohl doch deine Mutter ist..... hoff ich jedenfalls!! Besonders in der Pubertaet kann mn sich schonmal als aussenseiter fuehlen, weil man sich so veraendert, koerperlich wie seelisch, dass man einfach nicht ins Raster passt. das legt sich aber wieder, ist ganz normal.

wie kommst du denn darauf das du Adoptiert sein solltest?
Ich habe blaue Augen meine beiden Elternteile grün und braun. Das ist also kein Grund. Wie alt bist du denn? Falls du in der Pubertät bist kann es gut sein das du sowas denkst. Sprich doch deine Eltern einfach mal darauf an wenn du dir so unsicher bist. Ich denke aber kaum das du adoptiert bist ;-) geschweige denn vertauscht worden bist ^^

Wenn Du im Krankenhaus verwechselt wurdest, wurdest Du nicht adoptiert.

Und wenn Du Dir solche Gedanken darum machst, dann solltest Du Dich überwinden und Deine Eltern fragen. Ist doch besser, als sich ständig solche Gedanken machen zu müssen.

Mutter und Vater Blutgruppe 0, kann das Kind A haben?

Hallo,

ich habe die Blutgruppe A, habe den Tag zufällig die Blutspendeausweise meiner Eltern gefunden und so gesehen das beide Elternteile die Blutgruppe 0 haben.

Meine Frage ist, ob das überhaupt möglich ist, auf div. Internetseiten habe ich gelesen, das ich auch O haben müsste, wenn es meine leiblichen Eltern sind.

Bin ich vielleicht adoptiert oder gibt es doch Ausnahmen in der Blutgruppenvererbung?

Wenn mir jemand helfen könnte, wäre das super, bevor ich eine Familienkrise auslöse.

...zur Frage

Bin ich adoptiert worden ??

Hi,

ich finde,das ich meiner Mutter nicht ähnlich sehe. Andere Leute und meine Mutter sagen, das ich ihr sehr ähnlch sehe, aber komischer weiße nur die Leute, die irgendwelche großtanten oder Großonkel sind oder uns schon sehr lange kennen. Es gibt ein Foto von mir und meiner Mutter wo ich noch ein baby war und sie mich im arm hält. Meine Mutter selbst ist adoptiert . sie hat mir das nie gesagt. Ich habe es nur durch Zufall raus gefunden. Seitdem traue ich meiner Mutter nicht mehr. Den Gedanken adoptiert zu sein, hatte ich schon als ich das mit der Adoption Meinert Mutter noch nicht raus gefunden habe. Hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Bin ich adoptiert oder sind meine Eltern wirklich meine Eltern ,gerade mein Vater ?

Hallo, ich weiß das hört sich erstmal komisch an ,aber ich glaube nicht das meine „Eltern“ wirklich meine Eltern sind. Klar kommt es manchmal das man sich nicht dazugehörig fühlt oder mal in was hinein fantasiert aber ich finde das manche Sachen bei mir schon zum zweiten anregen.
1. meine Mutter möchte aufgarkeinen Fall das ich einen DNA Test mache.
2. meine Mutter hat meinen Vater mehrmals betrogen.
3. ich sehe meinen Eltern weder ähnlich noch haben wir etwas gemeinsam.
4. Ich habe schon immer keine richtige Bindung zu meinem Vater und zu meiner Mutter.
5. alle meine Halbgeschwister haben ganz andere Interessen und sehen anders aus. Ich bin die einzige die aus der Reihe springt.  
6.ich habe den Gedanken das meine Eltern nicht meine Eltern sind schon immer, seitdem ich klein bin.
Das sind jetzt nur ein paar Punkte, ich muss ja nicht direkt adoptiert sein ,aber vielleicht ist mein Vater einfach nicht mein Vater ?
Was denkt ihr ? Denkt ihr ,ich steigerte mich da in was rein ?

...zur Frage

Stiefschwester schwanger von mir? Würdet ihr als Eltern enttäuscht sein?

Mal angenommen meine Stiefschwester (17w) ist schwanger von mir (m19), aber unsere Eltern wissen nichts davon (also sie wissen nicht dass ich der Vater bin). Würde es dann seltsam kommen, wenn das Kind mir extrem ähnlich sieht? Würdet ihr als Eltern stützig werden? Und wie würdet ihr reagieren, wenn ihr erfahrt, dass euer (Stief)sohn der Vater des Kindes ist? Wärt ihr enttäuscht von beiden? Oder würdet ihr euch dennoch freuen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?