Bin ich schwanger was tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn das Kondom nicht gerissen ist und ihr das von Anfang an benutzt habt, dann kannst du nicht schwanger sein.

Wenn du es wärest, würdest du das nach ein paar Tagen aber auch noch nicht merken.

Veränderter Zervixschleim und Brustspannen sind keine Schwangerschaftssymptome, sondern Hinweise auf einen sich verändernden Hormonspiegel, wie das vor der Periode für gewöhnlich auch passiert.

Der Eisprung liegt davon abgesehen 2 Wochen vor der Periode. Wenn diese tatsächlich morgen ansteht, müsste der Sex also schon 2 Wochen her sein, nicht nur ein paar Tage, damit das überhaupt hin kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso hast du Angst vor einer Schwangerschaft? Ihr habt doch verhütet! Ein Kondom ist bei korrekter Benutzung sehr sicher. Wenn das Kondom nicht gerissen ist oder ihr es zwischendurch abgezogen und nochmal benutzt habt, bist du sicher vor einer Schwangerschaft geschützt.

Außerdem hat man nach ein paar Tagen noch keine Schwangerschaftssymptome. Die bildest du dir wahrscheinlich ein vor lauter Angst.

Wenn du jetzt jedes Mal so panisch reagierst, wenn ihr miteinander geschlafen habt, würde ich sagen, du bist einfach noch nicht reif genug dafür. Dann solltest du es vielleicht besser noch eine Weile lassen.

Und geh vor dem nächsten Mal, wann auch immer das sein wird, zum Frauenarzt und lass dir selber ein Verhütungsmittel verschreiben. Das verwendet ihr dann noch zusätzlich zum Kondom. Damit minimiert ihr das Risiko einer Schwangerschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. wäre es für Anzeichen noch viel zu früh!

2. Wenn das vor "ein paar Tagen" war und morgen tatsächlich deine Periode kommen würde, dann hattest du bei dem GV gar keine fruchtbaren Tage --> du könntest gar nicht schwanger sein.

3. Tief durchatmen und abwarten. Alles wird gut ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also

1. Wenn das Kondom nicht gerissen ist, kann sowieso nichts passiert sein.

2. Kann man so früh noch gar nichts merken (zumindest zu 99,9% aller Fälle)

3. Das Problem mit den Tagen ist, dass man sich auch darauf nicht zu 100% verlassen kann, oftmals bekommt man, obwohl man Schwanger ist, den ersten Monat noch seine Periode. Das war damals bei meiner Mutter so, bei einer Freundin von mir ebenfalls. Selbst meine Frauenärztin sagte das mal (und nein ich war noch nie schwanger und bin es auch nicht!)

4. Wenn du liebe Eltern hast, rede mit ihnen. Aber zuerst solltest du mit deinem Freund über diese Angst reden. Ja, Angst hatte ich auch schon einmal, und ich habe mit meinem Freund geredet, und es Hilft. Denn du merkst du bist nicht alleine.

Aber man bekommt auch nicht immer seine Tage pünktlich, wenn man die Pille nicht nimmt. Also mach dir bei 1-3 Tagen nicht gleich einen Kopf. Aber falls du sie nach 1-2 Wochen noch nicht hast, kannst du ja mal einen Test machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Hier kann dir niemand sagen ob du schwanger bist oder nicht.
2. Warte einfach ab ob deine Tage kommen wenn nicht kannst du entweder zum FA oder du machst einen Ss Test aus der Apotheke
3. Wenn du jedes mal so "Panik" bekommst weil ihr "nur" mit einem Kondom verhütet habt, würde ich dir einen Besuch beim FA empfelen um mit ihm über zusätzliche Verhütungsmittel zu sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine tage bekommst bist du nicht shwanger. Und ich würde mit deinen eltern reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, warte ab. Wenn die Periode nächste Woche immer noch nicht da ist, kannst Du einen Schwangerschaftstest machen. Und dann mit deinen Etern reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst jetzt noch überhaupt nichts merken! Immer wieder schön zu lesen, wie super aufgeklärt die heutige Jugend ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr vernünftig mit Kondom verhütet habt mach dir nicht son Kopf
Warte ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?