Bin handysüchtig :(

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klar, bin dauernd am handy^^ aber ich sehe es nicht als Problem an.. mein tipp ist, mache Vibration und ton aus, dann merkst du nicht wenn dir jemand schreibt. Ich schaue dafür alle 2 minuten drauf xD Wenn du es als problem ansiehst, dann mache es doch mal selbstständig aus und lege es für eine Weile weg, um etwas mit Freunden zu unternehmen oder ähnliches. :) Es ist bestimmt nur eine Phase, irgendwann hört das sicher auf. Oder kauf dir ein altes Handy, das gerademal sms schreiben kann. Schwubbs, problem gelößt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was dir helfen wird, ist das Handy jeden Tag für ein paar Stunden auszuschalten. In 2 Wochen wirst du merken, dass du nicht mehr so Handysüchtig bist. Ausserdem, solltest du dich ablenken, zu Beispiel etwas mit Freunden unternehmen oder lesen. :) Viel Glück:p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DEine Mutter sollte es dir entziehen und dir so ein klapp-tasten handy geben. vertrau mir es bringt was. Kannst ja snake drauf zocken. Habe ich auch gemacht und war sooo cool. Aber deine Mutter darf es dir nicht wieder geben. Irrgentwann gewöhnt man sich an das tasten handy. Außerdem kommen bei apps keine Viren auf dein Handy und zerstören es. Es ist wirklich viel besser als es sich anhört oder gelesen wird :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sitze auch den ganzen Tag am Handy. Solang du es auch mal für ein paar Stunden weglegen kannst bist du nicht süchtig. Wenn nicht dann geh mal zum Psychiater

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich verstehen, sag deiner Mutter sie soll das Ladegerät wegpacken irgenwann wird der Akku dann wohl leer sein.

Sonst vielleicht mal ein Psychologe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?