Bin grad bei meiner Tante zu besuch und sie haben diesen Hund mitgenommen. Finde es traurig das es hier in den Läden nichtmal essen für Tiere gibt

6 Antworten

es komt drauf an was der krigt. reis kartoffeln jogurt... dürfen hunde wenn kein salz.... drann ist auch flsch ist unter umständn ok. wenn mann dem hund vernünftige reste gibt ist das gesünder als wenn der so ein billiges überuckertes hundefutter kriegt. In eigentlich allen läden gibt es hundefutter habt ihr vielleicht nur nicht gefuden. du kannst ja mal im Laden fragen. ansonsten kann mann beim fleischer auch einen knochen mit paar resten dranne kaufen wenn der noch ganz frisch ist. (aufpassen keine holen knochen haben die vögel ganz oft die splittern schnell und könen dem hund schaden)

Sonst google einfach mal was hunde an menschenessen dürfen und sprech deine tante drauf an wenn sie dem was falsches gibt.

In meiner Heimat gibt es generell kein Futter für Tiere & danke

0
@979853562951413

Kosovo die Menschen sind nicht daran interesiert hunde zu halten , oder irgenwas dammit anzufangen 

0
@Anjezaann

ok dann würde ich die schlachtermetode nehmen und dazu reis... füttern und vielleicht übers internet oder halt einmal weiter fahren und dann gleich ganz viel futter auf einmal. aber wenn mann sich bsschen informiert kommt mann auch ohne hndefutter aus

0

Das ist doch super von Deiner Tante daß sie den Hund mitgenommen hat. Mach dir keine Sorgen.  Die Essensreste sind wahrscheinlich gesünder als das Hundefutter das Du da - wenn überhaupt - zu kaufen bekommst.

Hunde haben Jahrtausende ohne Hundefutter aus dem Laden überlebt. Und da wo Menschen selbst nicht viel haben können sie halt auch kein Hundefutter kaufen.  Der Hund kann fast alles essen. Kartoffeln, Reis, Nudeln, Brot, Quark, Joghurt, Ziegenmilch, Kefir, Gemüse, Obst usw. usw. 

Vielleicht gibt es einen Schlachter bei Euch im Ort und Du kannst ein paar Fleischabfälle bekommen.   Das ist sicher mehr und besser als alles was ein streunender Hund normalerweise bekommt.

Habe ich Deine Frage richtig verstanden, dass Deine Tante einen (entlaufenen) Hund mitgenommen hat, zu sich nach Hause?

Essensreste sind nicht gut für den Hund! Hundekräcker oder Dosenfutter fürs erste gibt es doch in jedem Supermarkt, oder?

Ja. In meiner Heimat nicht .. 

0
@Anjezaann

Wo kommst Du denn her???? Und woher kommt der Hund, wenn es für Haustiere kein Futter gibt??? Ist das ein streunender Hund?

0

Was möchtest Du wissen?