Bin gerade richtig schlecht in LoL. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mach dir am besten nichts drauß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

joah, also wenn deine laune wirklich komplett im arsch ist und du gar nicht mehr spielen willst, probier doch einfach nen neuen champion aus, trainier in 4-5 matches im botgame bis du 30/0 gehen kannst, und dann versuch dein glcük in normals :) wenn deine teammates feeden ist das doch egal, bewerte halt deine eigene performance, nicht die deines teams , normals kannste doch ohne probleme verlieren, ist doch nicht wie in ranked.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch keine Pause machen, spiel Normal games und zwar den Abwechselnden Modus, also so wie ranked nur ohne wertung, lern dann die mechanics etwas besser oder probiere neue champs aus damit du immer einen counter hast gegen deinen gegner falls du siehst was er gepickt hat, oder erstelle dir einen neuen account und spiele mit dem, nur lass den smurf dann nicht zum main werden ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lovelumina
27.09.2016, 18:56

smurf bringt nichts. dann denkste du wärst der Boss und Spielst gegen nen dia weil der auch smurf

0

Auf keinen Fall anfangen garen zu spielen das kannst du bin b5 dann machen. Spiel normals jeder hat mal nen schlechtes Game

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnnyJayJay02
27.09.2016, 13:49

Warum nicht Garen spielen? Super Low Elo Champ

0
Kommentar von Swordwarrior
27.09.2016, 16:06

Super Aids Champ

0

Weiter trainieren oder 1-2 Tage Pause machen und dann wieder zocken, kann sein das du zu viel zockst, dann gibt es da so mal ein Tag wo du schlecht bist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Tage Pause und dann wieder Trainieren ^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komm, lass mal zusammen spielen und ich bring dir was bei :D(bin selber zwar nur Gold II aber dans reicht).

Guck dir bei YouTube Coaching Videos an XD da gibt es wirklich Bronze Spieler, die während ihrer Rankeds Tipps bekommen und es hilft! Sie lernen wirklich etwas!

Ich meine, Ich spiele mein 4tes Jahr LoL seit Season 3 und war S4 Bronze, S5 Silber und S6 jetzt Gold ^^ das hat alles ein bisschen mit Erfahrung und Wissen (<3 Maxim zu tun). Btw der durchschnittliche Spieler ist Silver IV, daher ist B1 gar nicht so Stark abweichend (und es gibt auch noch nen Haufen Unranked-"Noobs")

Hab Spass am Spiel! Hatte vorhin mit Bronze Premade Freunden Normals gespielt als Supporter und mit Thresh und 45% CDR macht es soooo viel Spass zu spielen, auch wenn dein TEAM suckt (haben verloren XD).

Also falls du Lust hast > IGN: QJunge

CY@

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?