Bin gerade mit meiner DJI Phantom 3 Standard auf 500m geflogen, legal?

6 Antworten

Ich will nicht den Finger erheben, allerdings... 500 Meter sind nicht legal. Bist Du nun stolz auf Dich!? In den Anfängen ist man sicherlich mal leichtsinnig und am ausprobieren, mit der Zeit wird man aber vorsichtiger. Muss man vorsichtiger werden, denn das Risiko ist einfach zu groß. Zum einen, was will man aus 500 Metern schon fotografieren, zum anderen kann man einfach nicht mehr schnell genug reagieren und ein schnell kontrolliert landen einleiten. Ansonsten zeigt Deine Frage leider auch, dass Du Dich mit allem noch überhaupt nicht beschäftigt hast, was Du aber dringlich solltest.

Hallo,

wenn du keine Drohnenführerschein hast eher nicht, am besten einfach mal im Internet die aktuelle Gesetzeslage in deinem Bundesland abchecken.

Nein.. Bis 100m darfst Du. Wenn Du schon 14 bist und erwischt wirst, gibt das ein schöööönes Bußgeld.

Was möchtest Du wissen?