Bin gerade in Polizeifalle gekommen, bin bei grünem Pfeil nicht angehalten.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

meinst du ne kontrolle? dann wirst du um ein bußgeld net drumrum kommen. weil es wirklich die Funktion eines stopschildes hat und der wagen vorher stehen musss. wenn du ne radarfalle meinst kannst du erstmal eh nur abwarten und später stellung nehmen

Tun kannst du nichts dagegen, außer bezahlen.

wenn die ampel rot zeigte,dann bist du bei rot gefahren,sonst hätte dich die polizei nicht angehalten.

Quatsch, auch bei rot darfst du bei dem grünen Pfeil abbiegen!

0

Ähm... Grünpfeil?- Ein Grünpfeil heisst vor abbiegen an einer roten AMpel Stopp. Wenn der Fahrer da nicht stoppt kann man Ihm ein Stopp-Verstoß zur Last legen.

0
@JLLOS

bei rot darf man fahren,aber man muss an der haltelinie und sichtlinie anhalten.

0

Beim grünem Pfeil mußt Du immer anhalten. Nun hast Du was dazu gelernt.

du bist nicht angehalten? ich denke das heisst du hast nicht angehalten. ansonsten freu dich auf die pünktchen^^

ich finde das anhalten am grünen pfeil doof. man muß sich doch eh erst überzeugen, daß nichts kommt. naja, man wird halt doch gern mal abgezockt.

aber drei punkte - neee, das glaub ich nicht

Was möchtest Du wissen?