Ich bin gerade fast erstickt. Ich habe jetzt Angst. Was kann ich machen?

6 Antworten

hallo zusammen, ich wurde gestern per Rettung ins Krankenhaus gebracht...war draußen wollte unsre Mülltonne holen, hab mich umgedreht und wollte ins Haus zurück und beim zurückgehn bleibt mir die Luft weg. Ich konnte nur noch kämpfen das ich Luft kriege....war so ähnlich wie verschlucken ( hab ich aber nicht, weil ich weder was gegessen oder getrunken habe). Hatte einige Sekunden gedauert...weis nicht wie lange, ne Ewigkeit zumindest. 3 x war das gestern hintereinander. Irgendwann bemerkte ich, das sich die Luftröhre wieder langsam öffnet...so hat sich's zumindest angefühl....Ärzte meinen, es könnte ne Allergie gegen Gräser sein...( bin auch Allergiker gegen Hasel usw.). Ich hab das alles im Kopf, mir geht es genauso wie Sojana...hab Angst es könnte wieder passieren. Lebe in ständiger Angst!!! Noch was, ich hatte ne Infusion bekommen... ( Cortison, Fenistil wurde mir gespritzt) Herz wurde angeschaut, Lunge geröngt....weil es hätte auch ne Embolie sein können....hatten sie auch im Verdacht. Jetzt nehme ich auf alle Fälle was zum Inhalieren... ein Spray das die Bronchien weitet... und eines mit Cortison. Mit Husten kämpfe ich auch schon paar Wochen...... Wünsch dir ne gute Besserung Sojana...

LG von mir

Auf jeden fall musst du wenn dir das passiert auf jeden fall ruhig bleiben, sonst hyperventilierst du. Dann gehts nur noch schwer mit dem atmen... ich weiß das klingt blöd und ist schwer aber versuche entweder durch den mund oder durch die nase zu atmen. wenn das nicht klappt und es gernicht mehr geht notarzt rufen und nach draußen gehen wegen der luft.

Ich bin zwar kein Arzt aber wenn ich du wäre würde ich morgen erst einmal zum Arzt gehen doch wenn du jetzt im Moment noch klare Atembeschwerden hast würde ich mal einen Arzt anrufen ;).

Ich hab mich verschluckt Hilfe?!

Hallo,

ich hab mich vor ca einer halben stunde an ein paar sticks verschluckt .... ich hab müssen husten und dann war die atemnot auch schnlell vorbei , ich kann jetzt relativ normal atmen aber ich habe immer noch das gefühl im hals als ob noch etwas drinsteckt was soll ich tun ?!

mfg maxi

...zur Frage

ich will ins Krankenhaus! ununterbrochene husten und starke Atemnot? was machen?

Ich hoffe mir kann jemand helfen also ich husten schon seit 2 stünden ununterbrochen und manchmal kriegen ich echt keine Luft mehr.. Wenn ich versuche normal zu atmen hab ich auch das Gefühl das ich nur noch zu 70% Luft bekomme... Geht das wieder weg wenn ich einschlaf oder soll ich was machen? Hab angst das was passiert! Bitte hilft mir..

...zur Frage

Lunge nicht frei?

Habe mich gestern beim Red Bull Trinken verschluckt, weil ich dachte, es wäre noch was drin und wollte einen großen Schluck machen. An den Tröpfchen habe ich mich dann aber komischerweise so krass verschluckt, dass ich erstmal um Luft rang. Mein Freund ist dann mit dem Auto angehalten da ich schon "gepfiffen" habe (das Erstickungsgeräusch). Dann war's ok, aber ich musste mich weiterhin konzentrieren, Luft zu bekommen. Ich denke dass ich deshalb nicht richtig abgehustet habe. Als wir essen gingen konnte ich es nicht genießen, weil mir von Essen u Trinken schlecht wurde und es sich im Brustkorb anfühlte als hätte ich Bronchitis. So ist es heute morgen immer noch. Es fühlt sich an als würde etwas auf dem Brustkorb liegen, kann aber nicht abgehustet werden. Zum einen ist das mega nervig zum anderen kann ich dadurch nicht richtig atmen und konnte deshalb nicht schlafen und langsam werd ich panisch. ... Verfliegt das wieder? Oder sollte ich zum Arzt? Bzw weiß jemand warum ich jetzt schwer Luft kriege und diese "Platte" auf den Bronchien habe?

...zur Frage

Spüre schleim in lungen, andauerndes husten um schleim zu lösen schweres tiefes einatmen durch mund

Ich bekomme manchmal schwer luft und muss tief durch den Mund einatmen aber meine lunge fühlt sich so verschleimt an und das jedoch sorgt dafür das ich fast pausenlos husten muss, mit jedem atmen höre und spüre ich den schleim in meiner lunge.. und nicht immer löst sich schleim beim husten.... zudem wird mein rachen raum dadurch immer wieder wund und schmerzt... das atmen macht müde aber ich kann nicht schlafen wegen dem husten... :(Hat jemand vllcht eine idde was das ist

Ich hatte aber auch schon einen schleim löser der aber nichts brachte und auf Allergien untersuchen lassen dabei stellte sich jedoch nichts heraus ich rauche auch njcht ich hab ein paar jahre den rauch von rauchern eingeatmet sehr oft bitte hilfe

...zur Frage

Bekomme nicht leicht Luft?

Hallo, bin 14 Jahre alt und hab etwas gegessen, und dann hatte ich irgendein Gefühl als ob etwas die Atemwege erschwert, und hab dann Wasser nachgetrunken und dann habe ich gehustet und dann es einwenig besser. Habe ich es verschluckt oder hab ich zuviel gegessen oder war es ein Asthmaanfall? Beim Husten is es komisch als ob irgendwas wäre und beim Sprechen war einmal so ein Pfeifen.  

...zur Frage

Asthma oder etwas anderes?

Immer wenn ich renne, eine kurze Strecke von 100 m reichen schon, bekomme ich kaum Luft und der Brustkorb tut sehr weh. Husten muss ich dann auch ununterbrochen. Das hält immer so für 15-20 min.. Dann normalisiert sich alles und ich kann wieder halbwegs normal atmen.

Geht das in die Richtung Asthma oder etwas anderes?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?