Ich bin gerade fast erstickt. Ich habe jetzt Angst. Was kann ich machen?

6 Antworten

hallo zusammen, ich wurde gestern per Rettung ins Krankenhaus gebracht...war draußen wollte unsre Mülltonne holen, hab mich umgedreht und wollte ins Haus zurück und beim zurückgehn bleibt mir die Luft weg. Ich konnte nur noch kämpfen das ich Luft kriege....war so ähnlich wie verschlucken ( hab ich aber nicht, weil ich weder was gegessen oder getrunken habe). Hatte einige Sekunden gedauert...weis nicht wie lange, ne Ewigkeit zumindest. 3 x war das gestern hintereinander. Irgendwann bemerkte ich, das sich die Luftröhre wieder langsam öffnet...so hat sich's zumindest angefühl....Ärzte meinen, es könnte ne Allergie gegen Gräser sein...( bin auch Allergiker gegen Hasel usw.). Ich hab das alles im Kopf, mir geht es genauso wie Sojana...hab Angst es könnte wieder passieren. Lebe in ständiger Angst!!! Noch was, ich hatte ne Infusion bekommen... ( Cortison, Fenistil wurde mir gespritzt) Herz wurde angeschaut, Lunge geröngt....weil es hätte auch ne Embolie sein können....hatten sie auch im Verdacht. Jetzt nehme ich auf alle Fälle was zum Inhalieren... ein Spray das die Bronchien weitet... und eines mit Cortison. Mit Husten kämpfe ich auch schon paar Wochen...... Wünsch dir ne gute Besserung Sojana...

LG von mir

Auf jeden fall musst du wenn dir das passiert auf jeden fall ruhig bleiben, sonst hyperventilierst du. Dann gehts nur noch schwer mit dem atmen... ich weiß das klingt blöd und ist schwer aber versuche entweder durch den mund oder durch die nase zu atmen. wenn das nicht klappt und es gernicht mehr geht notarzt rufen und nach draußen gehen wegen der luft.

Ich bin zwar kein Arzt aber wenn ich du wäre würde ich morgen erst einmal zum Arzt gehen doch wenn du jetzt im Moment noch klare Atembeschwerden hast würde ich mal einen Arzt anrufen ;).

Ich hab mich verschluckt Hilfe?!

Hallo,

ich hab mich vor ca einer halben stunde an ein paar sticks verschluckt .... ich hab müssen husten und dann war die atemnot auch schnlell vorbei , ich kann jetzt relativ normal atmen aber ich habe immer noch das gefühl im hals als ob noch etwas drinsteckt was soll ich tun ?!

mfg maxi

...zur Frage

ich will ins Krankenhaus! ununterbrochene husten und starke Atemnot? was machen?

Ich hoffe mir kann jemand helfen also ich husten schon seit 2 stünden ununterbrochen und manchmal kriegen ich echt keine Luft mehr.. Wenn ich versuche normal zu atmen hab ich auch das Gefühl das ich nur noch zu 70% Luft bekomme... Geht das wieder weg wenn ich einschlaf oder soll ich was machen? Hab angst das was passiert! Bitte hilft mir..

...zur Frage

Spüre schleim in lungen, andauerndes husten um schleim zu lösen schweres tiefes einatmen durch mund

Ich bekomme manchmal schwer luft und muss tief durch den Mund einatmen aber meine lunge fühlt sich so verschleimt an und das jedoch sorgt dafür das ich fast pausenlos husten muss, mit jedem atmen höre und spüre ich den schleim in meiner lunge.. und nicht immer löst sich schleim beim husten.... zudem wird mein rachen raum dadurch immer wieder wund und schmerzt... das atmen macht müde aber ich kann nicht schlafen wegen dem husten... :(Hat jemand vllcht eine idde was das ist

Ich hatte aber auch schon einen schleim löser der aber nichts brachte und auf Allergien untersuchen lassen dabei stellte sich jedoch nichts heraus ich rauche auch njcht ich hab ein paar jahre den rauch von rauchern eingeatmet sehr oft bitte hilfe

...zur Frage

Psyche!? Gefühl von Athemnot, schlecht Luft zu Bekommen :(

Bitte um rat... Seid mehreren wochen schon habe ich Luftnot bzw. das Gefühl schwer Luft zu bekommen und so ein Gefühl beim athmen, als würde man kurzeitig keine Luft holen, obwohl man bzw ich Luft hole. Kloßgefühl ganztägig und engegefühl.Jedes mal ist dieses Gefühl mit starken ängsten verbunden. Ich meine ich merke ja irgendwann das luft richtig ankommt, jedoch ist diese Situation sehr sehr unangenehm, manchmal kaum zu ertragen. Oftmals habe ich sogar richtige Todes angst, könnte ja doch vielleicht mal was ernstes sein...!? :( Was kann ich tun um evtl. damit besser zurecht zu kommen oder sogar das es irgendwie aufhört?! Bitte um hilfe..

...zur Frage

Atemnot wegen Flüssigkeit?

Ich war heute mit einer Freundin bei Mc Donald's. Ich musste plötzlich lachen während ich Cola trank. Ich hab es in die Luftröhre bekommen und konnte nicht atmen. Es war als wär meine Luftröhre zugeschnührt. Ich habe laut gehustet und jeder hat sich umgedreht. Ich hab mich versucht zu beruhigen und dann versucht normal zu atmen was später dann gelungen ist. Ich wollte fragen ob jetzt etwas Cola in meiner Lunge(?) sein könnte und es schlimm wäre.

...zur Frage

Atemnot! Brauche dringend hilfe! Lunge funktioniert nicht richtig! Soll ich zum arzt?

Hallo Community. Ich bin 15 Jahre alt und ein ganz normales Mädchen. Jedoch bekomm ich seit anfang des jahres sehr schlecht luft (ein gefühl als ob meine lunge „zu“ ist) und als ob mit jedem Atemzug meine Lunge platzt. Auch hab ich sehr extremen haar verlust. Sollte ich zum arzt? (Wenn ich atem not habe brech ich zusammen) Kann mir jemand Tipps geben? Danke im Voraus :) LG zuckermausiiiii

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?