Bin für 10 Tage in New York im Dezember, was muss ich auf jeden Fall sehen dort?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Oh da gibt es so vieles was sich lohnen würde :)

Die viele Weihnachtsmärkte, das Rockefeller Center ist ein muss (Top of the Rock und vorne der Weihnachtsbaum und die Eisbahn), das One World Trade Center ist der Wahnsinn, Freiheitsstatue, Empire State Building, Musical am Broadway und Times Square, Central Park ist im Winter auch schön, eine Bootstour um Manhattan ist auch immer toll, Helikopter Rundflug, es gibt auch so viele schöne Museen z.B. das "American Museum of Natural History" fand ich persönlich sehr schön, aber kommt halt dran an was dich so interessiert, Brooklyn Bridge (bei schönen Wetter lohnt es sich über die Brooklyn Bridge zu gehen, dann durch den Park und Manhattan Bridge zurück), mit der Tramway nach Roosevelt Island, ein Abstecher nach Brooklyn, Queens, New Jersey oder die Bronx lohnt auch, jeder Stadtteil ist anders, Sportveranstaltungen sind auch der Wahnsinn, im Moment ist ja Football Season, falls in dem Zeitraum wo ihr dort seit ein Spiel ist und ihr Tickets bekommt lohnt sich das auch auf jeden fall, Konzert oder eine andere Veranstaltung z.B. im Madison Square Garden.. und es gibt noch tausend andere Dinge die ihr tun könntet, New York wird nie langweilig. :D

Bei elektronischen Geräten musst du vorsichtig sein, sie sind zwar meistens günstiger, aber sie haben andere Anschlüsse und du hast höchstens nur 1 Jahr Garantie.

Klamotten shoppen kannst du überall, es gibt gute Outlets, falls du nicht so viel Geld ausgeben möchtest, 5th Avenue ist natürlich ein muss, aber auch in SoHo und little Italy gibt es tolle Shops, Canal Street (Grenze Chinatown und little Italy) und Umgebung lohnt sich immer, Macys, usw. usw... da gibt es genug. Denk aber beim shoppen dran das die Steuern in den Preisen nicht drin sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi MaximOzuv,

Du hast ja schon sehr gute Antworten erhalten.
Was noch fehlt ist vielleicht die Highline und Chelsea Market. Und das relativ neue One World. Die Plattform wurde erst im Mai die eröffnet.

Hier ist ein sehr guter Blog. Diese Deutschen in New York behandeln jeden Punkt, der Reisende nach New York interessiert und man kann damit die Reise sehr gut planen.

http://lovingnewyork.de

Shopping ist angesagt bei:

Century 21
TJMaxx
Marshall's
DSW (Designer Shoe Warehouse)
Bei 10 Tagen lohnt sich vielleicht auch ein Besuch im Outlet in Jersey Gardens oder Woodbury Commons

Elektrogeräte müssen mit einer Spannung von 220V in Deutschland klarkommen. Das steht meist auf dem Typenschild. In den USA sind es nur 110V.

Bei Kleinelektro wie Handy, Kamera und Laptop ist das aber normalerweise kein Problem.

Beim Shoppen an den deutschen Zoll denken. Nur 430€ sind pro Person erlaubt.

Neben Macy's gibt es noch Bloomingdales. Bei Frauen ist dort die Schuhabteilung sehr beliebt.

Viel Spaß im Big Apple

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Empire State building, Rockefeller Center, Ground Zero, MoMA, Guggenheim, Central Park, Cooney Island.... usw.

Ich würde nach Greenwich gehen, da findet man super Sachen. Sind nicht so die typischen Geschäftsketten sondern kleinere Läden. Auch nicht ganz so teuer wie auf der 5th Av. oder so. 

Elektronische Geräte wirst du überall finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das für eine Frage? Du musst überhaupt nix sehen. Etwas tun müssen ist die falsche Einstellung. Mach, worauf Du Lust hast und gut ist ... ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Brücke, das riesenrad. madame teso oder wie das heißt xD und halt dne rest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?