Bin erkältet? Ist Sport empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Definitiv nicht empfehlenswert, dein Körper ist geschwächt. Durch deinen Kraftsport würdest du ihn noch weiter auspowern, was sich negativ auf dein Krankheitsbild auswirkt. Kuriere dich richtig aus, mit deiner Erkältung bist du sowieso nicht so leistungsfähig und kannst 100 Prozent geben.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum zum Teufel wollt ihr immer Sport machen, wenn ihr noch nicht fit seid?

Wenns Euch grad sonst nicht in den Kram passt, wird auch ohne weiteres pausiert.

Du kannst noch genug Sport machen, wenn Du wieder fit bist. Wenn Du mal eine Herzmuskelentzündung oder was anderes, wegen verschleppter Erkältung bekommst, ist definitiv finito!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chrizcee1992
06.07.2016, 12:52

Bin erst ein Sport Muffe aber gerade richtig motiviert. hab bedenken wenn ich noch länger pausiere das ich den faden und die Motivation verliere

0

Tu's nicht! Ich wollte nicht auf meinen Trainer hören, war trainieren und am nächsten Tag hatte es mich komplett entschärft. Ich konnte nicht mal zum Arzt gehen, weil ich mich so elend gefühlt habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß, ist schwitzen wichtig, wenn man krank ist. Ob man dazu Sport treiben muss ist einenl andere Frage, doch was ich sagen kann, mich hat es noch NIE umgebracht, da ich immer, wenn ich krank bin Sport treibe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst so oder so nicht gut trainieren.
Würde es lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Symptome weg sind, ja. Ansonsten definitiv nicht. Sport hilft dem Genesungsprozess in keinster Weise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?